Sonntag noch einmal heiß

Endspurt: Zum Sommerabschied gibt es Achterbahn-Wetter

+
Am Wochenende wird es noch einmal richtig heiß. Uns erwarten bis zu 36 Grad am Sonntag.

Offenbach - Am kommenden Dienstag beginnt der meteorologische Herbst. Müssen wir uns dann vielleicht auch schon von Sonnenschein und heißen Temperaturen verabschieden?

Der meteorologische Sommer verabschiedet sich mit Achterbahn-Wetter aus Deutschland. „Am Freitag wird es teils sehr nass, am Sonntag vielerorts sehr heiß, und zur kommenden Woche steht eine nachhaltige Abkühlung ins Haus“, sagte Meteorologe Helge Tuschy vom deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Donnerstag.

Am Freitag regnet es vor allem in der Mitte Deutschlands, am längsten trüb ist es entlang der Mittelgebirge. Im Süden gibt es viel Sonnenschein und Temperaturen von 26 bis 30 Grad, im Norden drohen bei 19 bis 23 Grad immer wieder Schauer.

Am Wochenende breitet sich die sommerliche Wärme auch auf den Norden aus. Am Samstag klettern die Temperaturen auf 25 bis 33 Grad, am Sonntag bis auf 36 Grad, im Nordwesten muss mit Gewittern gerechnet werden.

Eine Kaltfront, die in der Nacht zum Montag eintrifft und tagsüber Deutschland von Westen nach Osten überquert, verdrängt die heiße Luft nach Osten, begleitet von Gewittern mit Unwetterpotenzial. „Diese Front leitet dann für die kommende Woche eine nachhaltige Abkühlung mit Höchstwerten um 20 Grad ein“, sagte Tuschy.

Am kommenden Dienstag (1. September) beginnt der meteorologische Herbst. Die Meteorologen teilten die Jahreszeiten in volle Monate ein, der Sommer umfasst die Monate Juni, Juli und August. Astronomisch beginnt der Herbst erst am 23. September.

dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.