Ab September verfügbar

Spanien entwickelt Corona-Warn-App „Radar Covid“

Zwei Hände halten ein Smartphone, auf dem die Startseite der App „Radar Covid“ zu sehen ist.
+
„Radar Covid“ heißt die Corona-Warn-App in Spanien.

Spanien hat eine Corona-Warn-App entwickelt, die bereits zum Download bereitsteht. Funktionieren wird die Coronavirus-App aber erst ab Mitte September.

Madrid - Auch Spanien* hat eine Corona-Warn-App entwickelt. „Radar Covid“ heißt die App, die in ganz Spanien ab Mitte September funktionierten soll*, wie costanachrichten.com* berichtet. Nutzer können die Warn-App bereits im Play Store beziehungsweise Apple Store herunterladen.

Richtig funktionieren wird die App in ganz Spanien aber erst ab Mitte September. Die Anwendung soll dann ähnlich wie das deutsche Pendant Nutzer warnen, wenn sie direkten Kontakt zu einem Coronavirus*-Infizierten hatten. Das Warn-System funktioniert mit Bluetooth und verschlüsselten Zahlencodes.*costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.