Schöne Überraschung

Über diesen uneingeladenen Hochzeitsgast freut sich ein Brautpaar

+
Katy Perry

Diese spontane Aktion erfreute ein Paar bei ihrer Hochzeitsfeier in St. Louis: Eine bekannte Sängerin mischte sich unter die Gäste und tanzte einfach mit.

St. Louis - Uneingeladen bei einer Hochzeit aufzutauchen, kann leicht für Ärger sorgen. Popstar Katy Perry hat mit ihrem überraschenden Erscheinen bei einer Hochzeitsfeier in St. Louis hingegen große Begeisterung ausgelöst. Die 32-jährige US-Sängerin sei am Wochenende gemeinsam mit ihrem Team bei der Feier aufgetaucht und habe mit dem Brautpaar getanzt und sich fotografieren lassen, sagte eine Freundin des Paares der Nachrichtenagentur AFP.

Während der Hochzeitsfeier im Hotel "Four Seasons" in St. Louis sei Perry am Samstagabend mit ihrem Team plötzlich vor den beiden Brautleuten Hayley Rosenblum und Blonie Dudney aufgetaucht, sagte eine Freundin des Paars, Amy Prada. "Alle waren ganz aufgeregt und freudig überrascht", berichtete Prada. Die Musikerin sei etwa eine Viertelstunde geblieben, habe mit dem Brautpaar getanzt und Selfies mit den Gästen geschossen.

Uneingeladene Gäste wollen mitfeiern

Nach Angaben von Hochzeitsfotograf Ray Prop war es bereits sehr spät, und er wollte gerade die Feier verlassen, als plötzlich eine ungewöhnliche Truppe an Braut und Bräutigam herantrat und eine Frau mit kurzem Blondschopf und Baseballkappe fragte, ob sie auch als uneingeladene Gäste mitfeiern dürften.

Laut Berichten in sozialen Netzwerken hielt sich Perry gerade zu ihrer "Witness"-Tournee in der Stadt im US-Bundesstaat Missouri auf. Ihren Hochzeitsbesuch erwähnte sie demnach am nächsten Tag während ihres Konzerts.

Perry selbst ist geschieden. Vor sieben Jahren hatte sie den britischen Komiker Russell Brand geheiratet, nach kurzer Zeit ging die Ehe in die Brüche. Im Juni formulierte Perry in einem Zeitungsinterview als ihr Lebensmotto, sie wolle "nichts als Liebe verbreiten".

afp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.