Staus in der Region

Staus zum Ferienbeginn: Wir informieren Sie

Kassel. Am heutigen Freitag beginnen in Hessen die Ferien. Auf den Straßen in der Region ist erfahrungsgemäß mit Staus und Verzögerungen zu rechen. Hier erfahren Sie, wie die aktuelle Verkehrssituation auf dem Weg in den Urlaub aussieht.

In den bestehenden Dauerbaustellen ist die Staugefahr laut Hessen Mobil erhöht. Betroffen sei auch die A 7-Baustelle zwischen Melsungen und Guxhagen auf einer Länge von neun Kilometern.

+++ 17.30 Uhr +++

Zwischen dem Hattenbacher Dreieck und Niederaula sorgt ein ein defekter Lastwagen für Behinderungen auf der A7 in Richtung Fulda. 

+++ 16.37 Uhr +++

Noch immer haben Urlauber in Nordhessen und Südniedersachsen größtenteils freie Fahrt. Vermutlich wird sich das mit dem Feierabend- und Pendlerverkehr ändern.

+++ 15.49 Uhr +++

Zumindest das Wetter spielt mit: Zum Ferienstart in Hessen sind Sonnenschein und Temeraturen bis 30 Grad gemeldet.

+++ 14.55 Uhr +++

Die B 27 ist zwischen Bad Sooden-Allendorf und Oberrieden in beide Richtungen wegen Bauarbeiten bis einschließlich 13. Juli gesperrt. Es sind Umleitungen eingerichtet.

+++14.46 Uhr+++

Zwischen Bad Hersfeld und Friedewald auf der A4 Richtung Erfurt sind etwa elf Kilometer stockender Verkehr.

+++ 14.38 Uhr +++

Auch am Frankfurter Flughafen wird an diesem Wochenende mit großem Andrang gerechnet. Fluggäste sollten sich deshalb frühzeitig über Flüge informieren und mindestens zweieinhalb Stunden vor dem Abflug am Check-in einfinden.

+++ 13.49 Uhr +++

Der ADAC rechnet für den Freitagnachmittag und den Samstag mit der ersten großen Stauwelle.

+++ 13.35 Uhr +++

Zwischen Vellmar-Mitte und Espenau-Schäferberg ist die B 7 Richtung Warburg wegen einer Baustelle in beide Richtungen gesperrt.

+++ 12.38 Uhr +++

Bislang ist es noch ruhig auf den Straßen, die Beamten der verschiedenen Stationen der Autobahnpolizei haben noch keine Staumeldungen für Nordhessen und Südniedersachsen.

+++ 12.30 Uhr +++

Auf der A 7 Kassel Richtung Fulda ist die Ausfahrt Kirchheim wegen Baumfällarbeiten gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.