Covid-29 bei den Kleinsten

Studie aus Baden-Württemberg soll Rätsel um Corona-Infektionen bei Kindern lösen

Übertragen Kinder das Coronavirus? Studie aus Baden-Württemberg soll das klären
+
Übertragen Kinder das Coronavirus? Studie aus Baden-Württemberg soll das klären

Forscher rätseln in der Corona-Krise, ob Kinder das Virus übertragen können oder ob sie weitgehend immun dagegen sind. Eine neue Studie könnte Antwort geben.

Heidelberg - Kitas und Schulen sind seit Wochen geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Diese Entscheidung steht in der Kritik, weil bisher unklar ist, welche Rolle Kinder in der Covid-19-Pandemie spielen.

Wie BW24* berichtet, könnte eine Studie aus Baden-Württemberg zum Coronavirus bei Kindern endlich Antworten liefern und das Rätsel lösen.

*BW24 ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.