Frosch-Sperrbezirk

Tausende im Liebesrausch - Frösche legen Straßenverkehr lahm 

Bei den Fröschen läuft’s (sogar ziemlich gut). Auf der Straße „An den Teichwiesen“ im Kreis Gütersloh herrscht reger Verkehr. Das bunte Treiben gefällt nicht jedem.

Rietberg – Weil sich viele Kröten zur Paarung und zum Laichen verabredet haben, wird es für die Autofahrer an einigen Stellen eng. Seit Montag ist der Gartenschaupark Mitte in Rietberg Kreis Gütersloh (NRW) vollständig dicht. Mehr zu den Hintergründen und zu der Größe des Frosch-Sperrbezirks, erfahren Sie bei msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Bernd Thissen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.