Besondere Begabung

Test: Haben Sie ein „fotografisches“ Gedächtnis?

München - Menschen mit einem eidetischen Gedächtnis können sich Details einer Szenerie besonders gut merken. Testen Sie, ob auch Sie diese außergewöhnliche Begabung besitzen.

Jeder Lernende hat es sich schon einmal herbeigewünscht: Das „fotografische“ Gedächtnis. Inhalte eines Buches wie Fotos abspeichern zu können, wäre auch wirklich praktisch. 

Die schlechte Nachricht: Nach Ansicht der wissenschaftlichen Psychologie existiert das perfekte „fotografische“ Gedächtnis nicht - das berichtet die Zeit. Dem „fotografischem“ Gedächtnis sehr nahe kommt allerdings das sogenannte „eidetische“ Gedächtnis. Tatsächlich können sich Menschen mit einem eidetischem Gedächtnis an Inhalte wie an ein Foto erinnern - und das auch über längere Zeit hinweg. Die meisten Menschen merken sich dagegen nur die wichtigsten Inhalte eines Fotos und vergessen die Details. 

Haben Sie Sie ein eidetisches Gedächtnis? Megan Elizabeth hat einen Test entwickelt, mit dem Sie testen können, ob Sie dieses besondere Talent haben. 

Übrigens: Ein höherer Prozentsatz an Kindern verfügt über ein eidetisches Gedächtnis, das allerdings viele im Laufe ihres Lebens wieder verlieren. Da sich junge Menschen Details besser merken können, besiegen sie häufig Erwachsene im Memory.

Wollen Sie auch Ihr Sehvermögen testen? Hier finden Sie einen Test, den Sie nur mit perfektem Farbsehen bestehen werden.

bau

Rubriklistenbild: © picture alliance / Andreas Arnol

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.