Tiere suchen ein Zuhause

1 von 56
Stand: 21.3.2012: Name: Derrick Rasse: Mioritic-Schafpudel-Mix geb.: 24.10.11 Geschlecht: männl./unkastriert Wesen: gelehrigDerrick ist ein schlaues Kerlchen, das nun ein passendes Zuhause sucht, indem genügend Zeit ist für Beschäftigung und Bewegung. Er kennt den Umgang mit Kindern und Katzen. In neuen Situationen reagiert er noch recht unsicher. Auch sein Bruder Dexter sucht noch FamilienanschlußKontakt: Tierheim Korbach Telefon: 05631/ 7847 und 3970 Fax: 05631/ 915 249, www.tierheim-korbach.de Besuchszeit: Täglich 14 bis 17 Uhr (außer mittwochs und sonntags). Spendenkonto: Sparkasse Waldeck-Frankenberg, Kto. 019 505, BLZ 523 500 05
2 von 56
Stand: 19.3.2012: Bobbele, Europäische Kurzhaar, m#ännlich, 7 Jahre, seit April 2011 in Pflege. Bobbele ist durch die Pflegebedürftigkeit seines Besitzers zu uns ins Tierheim gekommen. Bei der grauweißen Fellnase wurde eine Nierenerkrankung festgestellt, die wir durch die Gabe von Nierendiätfutter in den Griff bekommen konnten. Jetzt wartet die liebevoll und sehr ruhige Samtpfote sehnsüchtig auf nette Menschen, die ihr trotz des kleinen Handicaps ein neues Heim geben möchten.Kontakt: Tierheim Eschwege
3 von 56
(Stand 14.3.12) Fidelia ist eine attraktive Hundedame mit einem eigenen Kopf, das heißt sie weiß, was sie möchte – und was nicht. Hündinnen sind nicht so ihr Fall, mit Rüden verträgt sich die vorwitzige Hundedame. Bei Menschen zeigt sie sich neugierig, aufgeweckt und verschmust. Rasse: Mischling, Alter: 2009 geboren, Farbe: braun-weiß, Geschlecht: Hündin, kastriert, Kontakt: Tierheim Wau-Mau-Insel, Schenkebier Stanne 20, 34128 Kassel, Tel. 0561/8615680, E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de und Internet www.wau-mau-insel.de
4 von 56
(Stand 14.03.12) Aurelie braucht ein gutes Zuhause: Wegen schlechter Haltung musste das Veterinäramt die schöne Aurelie leider aus ihrem bisherigen Zuhause entfernen. Sie war Tag und Nacht in einem engen Raum eingesperrt. Deshalb muss die liebe Schildpattkatze im neuen Zuhause unbedingt einen ungefährlichen Freigang genießen können. Die eineinhalb bis zwei Jahre junge Katze ist kastriert und sollte als Einzelkatze gehalten werden. Aurelie ist anpassungsfähig und menschenbezogen und wünscht sich eine eigene, liebe Familie. Interessenten melden sich bei der Tiernothilfe Breuna bei Jutta Zyweck unter 05606/534738. Name: Aurelie, Alter: etwa eineinhalb bis zwei Jahre Geschlecht: weiblich (kastriert), Wesen: anpassungsfähig und menschenbezogen, Kontakt: Tiernothilfe Breuna e.V. in Zierenberg, Jutta Zyweck, 05606/534738 Spendenkonto: Kasseler Sparkasse, Konto-Nr. 1146 383 936, BLZ 520 503 53
5 von 56
(Stand 12.3.12) Diese wohlgenährte gepflegte Katze Mieze ist in Homberg Nähe Innenstadt zugelaufen. Sie ist ca. 4-6 Jahre alt, schwarz weiß mit sehr markanter Zeichnung. Sie trägt ein Halsband der Firma Staywell mit einem Magnet für eine Katzenklappe. Nun sucht Mieze ihre alten bzw. neuen Besitzer. Name: Mieze Geschlecht: weiblich Alter: 4-6 Jahre Herkunft: Fundtier Fell: schwarz-weiß, Kontakt: Tierschutzverein Homberg/Borken e. V.
6 von 56
(Stand 8.3.12) Samtpfote (12 Jahre) mit eingebauter Schnurr- und Kuschelfunktion sucht neue Besitzer für gemeinsame Unternehmungen, angenehme Unterhaltungen und liebevolle Schmusestunden. Philipp besticht durch sein freundliches Wesen und seine liebevolle Art. Gern hält er mit seinem Menschen ein „ kleines Schwätzchen“. Der pflegeleichte Prachtkater wünscht sich sehnsüchtig eine eigene Familie, mit denen er kuscheln und reden kann. Name: Philipp, Rasse: Europäische Kurzhaar, Geschlecht: männlich, Alter: 12 Jahre, In Pflege seit: September 2011, Warum im Tierheim: Besitzer verstorben, Wesen: liebevoll
7 von 56
(Stand 8.3.12) Name: Basra, Rasse: EKH, Alter: ca. 2008/09 geboren, Geschlecht: weibl./kastriert, Wesen: unkompliziert. Basra ist ein Notfall, bei der routinemäßigen Blutuntersuchung wurde festgestellt, daß sie Leukose positiv ist. Die Krankheit ist bislang noch nicht ausgebrochen, bedeutet aber, daß Basra nur in reiner Wohnungshaltung entweder alleine oder mit einer ebenfalls positiven Katze gehalten werden kann. Nähere Infos über die Erkrankung können Sie jederzeit vom Tierheimteam erhalten. Basra ist eine total liebe, verschmuste und unkomplizierte Katze. Wer hat ein Herz für sie? Ort: Tierheim Korbach.
8 von 56
(Stand 8.3.12) Name: Peppi, Rasse: Europäische Hauskatze, kastriert, geimpft und entwurmt, geboren: 2007, seit wann in der Pflegestelle: zum Jahreswechsel 2011/2012, Besonderheiten: Sollte als Einzelkater gehalten werden, weil er seinen Auslauf benötigt, Katzenklappe wäre ratsam. Abgabegrund: Wechsel in behindertengerechte Wohnung, keine Mitnahme von Haustieren erlaubt. Besondere Vorlieben: Peppi ist sehr lebhaft, er meint, er müsse immer im Mittelpunkt stehen, er ist liebevoll, verschmust und liebt das Fressen genauso wie Kinder. Hinweis auf den Verein:´Guxhagener Katzenhilfe e. V., Auf dem Loh 11, 34302 Guxhagen Tel.: 05665-2994, Fax-Nr.: 05665-921340, E-Mail: guxhagener-katzenhilfe@t-online.de; Wer den Verein fördern möchte, setze sich bitte mit der Guxhagener Katzenhilfe e. V. unter vorgenannter Tel.-Nr. in Verbindung. Geldspenden können das Konto Nr. 42001115 bei der Kreissparkasse Schwalm - Eder (BLZ 520 521 54) eingezahlt werden.
9 von 56
(Stand 6.3.12)  Rusti geb. ca. November 2011 Rusti ist eine lustige Mischung aus Jack Russel und Border-Colli. Rusti ist Aufgeweckt und lernt schnell. Der kleine Kerl ist sehr Menschenbezogen, er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und er kennt Katzen. Rusti sucht eine nette Familie die den kleinen Kerl in ihr Herz schließt und Adoptiert.Kontakt: Tierschutzverein Homberg Borken e.V., Telefon: 06693-1477, Mobil: 0171-9130551

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht …
Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige …
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer