1. Startseite
  2. Welt

TikTok: So nutzen Rechte Kinder- und Naturbilder für „Nazi-Propaganda“ 

Erstellt:

Kommentare

Zwei Kinder hüpfen in eine Pfütze
Videos und Bilder von Kindern und Natur werden auf TikTok auch für Verschwörungstheorien und rechtes Gedankengutgenutzt. © Cavan Images/IMAGO

Getarnt als Kinder- und Naturliebe, verbreiten sich auf TikTok rechte Ideologien. Manche nutzen dafür sogar den Hippie-Sound „California Dreamin“. 

Eigentlich steht der Song „California Dreamin“ ja wirklich nicht gerade für Patriotismus und Rechtskonservative. Viele Videos, die unter dem Sound auf TikTok gepostet werden, sind tatsächlich harmlos. Einige Zusammenschnitte zeigen beispielsweise, wie facettenreich und wunderschön alle Menschen sind – egal welche Hautfarbe sie haben. Aber es gibt auch andere Videos unter dem vermeintlich „harmlosen“ Hippie-Soundtrack.
BuzzFeed.de zeigt, wie Rechte Kinder- und Naturbilder für „Nazi-Propaganda“ missbrauchen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion