1. Startseite
  2. Welt

Tödlicher Motorradunfall in Hamburg – 24-jähriger Motorradfahrer stirbt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Schwerer Unfall auf der Saseler Chaussee in Hamburg. Ein junger Motorradfahrer kracht mit hoher Geschwindigkeit in ein Auto. Der Biker stirbt noch vor Ort.

Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
1 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck
Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
2 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck
Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
3 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck
Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
4 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck
Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
5 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck
Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
6 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck
Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW.
7 / 7Tödlicher Motorradunfall in Hamburg. Ein 24-jähriger Biker kracht mit hoher Geschwidigkeit in ein PKW. © Dominick Waldeck

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion