Darmstadt-Dieburg

Tödlicher Unfall: Radfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Tödlicher Unfall in Mühltal bei Darmstadt: Eine Radfahrerin stirbt nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw.
+
Tödlicher Unfall in Mühltal bei Darmstadt: Eine Radfahrerin stirbt nach einem Zusammenstoß mit einem Lkw.

In Mühltal bei Darmstadt stirbt eine Fahrradfahrerin nach dem Zusammenprall mit einem Lkw. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher noch unklar.

Update vom Donnerstag, 09.09.2021, 13.05 Uhr: Nach dem tödlichen Fahrradunfall auf der Waschenbacher Straße in Mühltal bei Darmstadt hat die Polizei erste zusätzliche Informationen bekannt gegeben. Die Radfahrerin, die bei dem Zusammenstoß an der Einmündung zur B426 starb, war den Informationen zufolge eine 23-jährige Frau aus Seeheim-Jugenheim im Kreis Darmstadt-Dieburg. Die junge Frau erlag ihren schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Den Lkw fuhr ein 58 Jahre alter Mann aus Ober-Ramstadt. Wie es zu dem schweren Unfall kam, ist weiterhin unklar. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat zur Klärung des Unfallhergangs einen Sachverständigen beauftragt.

Die Unfallstelle auf der Waschenbacher Straße ab der Zufahrt der B426 bis zum Ortsausgang Mühltal-Waschenbach bleibt vorerst in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Polizei bittet zudem Zeugen, die im Zusammenhang mit dem tödlichen Unfall in Mühltal Hinweise geben können, sich bei der Polizeistation Ober-Ramstadt unter der Telefonnummer 06154/6330-0 zu melden.

In Nieder-Ramstadt nahe Darmstadt kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Radfahrerin starb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall: Fahrradfahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw in Mühltal (Darmstadt-Dieburg)

Erstmeldung vom Donnerstag, 09.09.2021: Mühltal - In Mühltal (Darmstadt-Dieburg) ist es zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Wie die Polizei bestätigt, ist auf der Waschenbacher Straße im Ortsteil Nieder-Ramstadt ein Fahrradfahrer mit einem Lkw kollidiert und tödlich verunglückt.

Kurz nach der Einmündung zur B426 sei der Radfahrer demnach gegen 10 Uhr am Donnerstagmorgen (09.09.2021) mit dem Sattelzug zusammengestoßen und gestürzt. Der Fahrradfahrer verletzte sich bei dem Unfall im Kreis Darmstadt-Dieburg so schwer, dass er noch an der Unfallstelle verstarb, erklärt die Polizei Südhessen auf Anfrage.

Tödlicher Unfall in Mühltal bei Darmstadt: Unfallursache noch völlig unklar

Ein Sachverständiger, der den Hergang des Unfalls in Nieder-Ramstadt klären soll, wurde bestellt. Bislang sei der Unfallhergang nach Angaben des Polizeisprechers noch völlig unklar. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren. Die Polizei will im Laufe des Donnerstags (09.09.2021) weitere Informationen bekannt geben. (iwe) *op-online.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Dieser Artikel wird aktualisiert.

Bei einem schweren Unfall in Mühltal bei Darmstadt* stürzte ein Motorradfahrer schwer. Nach dem Zusammenstoß mit einem Audi auf einer Kreisstraße bei Waschenbach musste der 51-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.