Tempolimit

Umfrage: Mehrheit für generelles Tempolimit in Deutschland

Ein Schild begrenzt das Tempo auf der Autobahn A61 bei Waldesch auf 130.
+
Tempolimit auf der Autobahn.

Die Mehrheit der Deutschen ist laut Umfrage für generelles Tempolimit auf Autobahnen.

Berlin - Eine Mehrheit der Bürger in Deutschland ist laut einer Umfrage für ein generelles Tempolimit von 130 Stundenkilometern auf Autobahnen als Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. 60 Prozent der Befragten bezeichneten dies im aktuellen „DeutschlandTrend” im ARD-Morgenmagazin als richtige Maßnahme - im Juni 2021 seien es 57 Prozent gewesen.

SPD, Grüne und FDP hatten in ihrem Sondierungspapier geschrieben: „Ein generelles Tempolimit wird es nicht geben.“ Die FDP ist gegen ein Tempolimit. Wie der „DeutschlandTrend“ weiter ergab, sind höhere Preise als Klima- und Umweltschutzmaßnahme umstritten. So halten nur 19 Prozent der Befragten eine starke Erhöhung des Benzinpreises für sinnvoll. Höhere Energiepreise etwa für Strom oder Gas halten nur 14 Prozent für richtig. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.