Instagram-Sensationen Henry und Baloo

Ungleiches Paar: Zwei Vierbeiner verbindet gemeinsames Schicksal

Eine Katze und ein Hund stehen nebeneinander und gucken aus dem Fenster
+
Auch Hund und Katze können sich lieben lernen, das zeigen Henry und Baloo. (Symbolbild)

Henry und Baloo sind ungewöhnliche Freunde – doch das macht sie nur umso besonderer. Hund und Kater machen inzwischen die Berglandschaften Colorados unsicher.

Colorado – Es ist eine Liebesgeschichte, wie sie im Buche steht. Ungewöhnlich, unerwartet, aber ebenso emotional. Der Hund Henry und Kater Baloo erkunden inzwischen als beste Freunde die wunderschönen Berglandschaften Colorados – doch beide hatten keinen leichten Start ins Leben. Ihr gemeinsames Schicksal verbindet das ungleiche Paar, das inzwischen zu einer regelrechten Instagram-Sensation geworden ist. Denn ihre Besitzer Cynthia Bennett und Andre Sibilsky, beide selbsternannte Naturliebhaber, unternehmen mit Hund und Kater regelmäßig Ausflüge und Wanderungen durch die abwechslungsreichen Landschaften von Colorado und lichten ihre Haustiere dabei idyllisch ab. Auf dem sozialen Netzwerk Instagram verfolgen bereits über zwei Millionen Menschen die Abenteuer von Henry und Baloo.
Erfahren Sie auf kreiszeitung.de*, welches Schicksal Henry und Baloo miteinander teilen.

Die beiden sind inzwischen unzertrennlich. Tierliebhaberin und Hunde- bzw. Katzenmama Cynthia geht sogar davon aus, dass Kater Baloo Henry für seine Mutter und sich selbst für einen Hund hält. In den ersten Monaten wollte das Katzenbaby von dem Rüden sogar gestillt werden. „Wenn er einen Hund beim Spaziergang sieht, rennt er darauf zu, aber wenn er eine Katze sieht, tut er so, als wäre sie nicht da und ignoriert sie. Ich denke mir dann, verstehst du nicht, was du bist? Es ist ziemlich lustig“, erzählt Cynthia belustigt BBC. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.