USA: Vier Polizisten erschossen

+
Unbekannte haben vier Polizisten im US-Bundesstaat Washington erschossen (Symbolbild).

Washington - Unbekannte haben vier Polizisten im US-Bundesstaat Washington erschossen. Die Beamten hätten in einem Café in Parkland gesessen, als zwei Männer hereinstürmten und das Feuer eröffneten.

“Es war ein gezielter Angriff auf die Polizisten“, sagte der Sprecher des Sheriffs, Ed Troyer. Die Hintergründe des Verbrechens waren zunächst unklar. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass es kein Raubüberfall war, sagte Troyer der Lokalzeitung “The News Tribune of Tacoma“. In der Nähe des Tatorts befinde sich ein Stützpunkt der US- Luftwaffe.

Ermittlungen zufolge handelte es sich bei den Angreifern um zwei Männer, einen Weißen und einen Schwarzen. Das Verbrechen habe sich etwa um 8.30 Uhr lokaler Zeit ereignet. Die Polizisten hätten in dem Café an ihren Computern gearbeitet, berichtete der lokale TV-Sender Komo. Zur Zeit des Angriffs seien mehrere Gäste und Bedienstete in dem Café gewesen, es habe aber keine weiteren Opfer oder Verletzte gegeben, hieß es.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.