Wohnung und Arbeitsplatz durchsucht

Verdacht auf Kinderpornos: Razzia bei HR-Moderator Rob Green

+
Rob Green (37).

Frankfurt. Rob Green, unter anderem durch seine "Rob Green Morningshow" auf dem Jugendkanal YOU FM des Hessischen Rundfunks (HR) bekannt, wird der illegalen Verbreitung pornografischer Schriften verdächtigt.

Der Sprecher der Darmstädter Staatsanwaltschaft, Sebastian Zwiebel bestätigte am Freitag entsprechende Medienberichte. Man ermittle bereits seit März 2013 gegen den 37-Jährigen, so Zwiebel. Der Staatsanwalt ließ offen, ob es sich bei dem Material um kinderpornografische Darstellungen handelt.

Der Mitarbeitervertrag mit dem Hessischen Rundfunk sei noch am Donnerstag in beiderseitigem Einvernehmen aufgehoben worden, so HR-Sprecher Tobias Häuser gegenüber unserer Zeitung. Er betonte, der HR habe erst von den Ermittlungen erfahren, als am Donnerstag um 10 Uhr fünf Polizeibeamte mit einem Durchsuchungsbeschluss im Sendehaus an der Frankfurter Bertramstraße aufgetaucht seien. Auch die Privatwohnung ist durchsucht worden, Rechner und Festplatten wurden beschlagnahmt.

Aktualisiert um 17.15 Uhr. 

Die Ermittlungen, so Häuser, bezögen sich ausschließlich auf den privaten Lebensbereich des Moderators. Als Moderator am Morgen wird laut Häuser zunächst YOU FM-Mitarbeiter Torben Hagenau einspringen. Green selbst, der auch in Nordhessen häufig bei Veranstaltungen auftrat, hat bislang nicht öffentlich Stellung bezogen. Von den HR-Seiten im Netz verschwand er sofort, nur auf seiner eigenen Website verlinkte Green gestern noch auf YOU FM.

Der Berliner Radiosender 94,3 rs2 hat die Show Greens, der dort ebenfalls als freier Moderator arbeitet, vorerst aus dem Programm genommen "bis zur Klärung des Sachverhalts".

Der Brite Rob Green kam laut Wikipedia 1993 als Austauschschüler nach Bremen. Parallel zur Schule moderierte er bei Radio Bremen eine englische Chartshow.

Nach Angaben des Portals Radioszene wechselte Green 2005 aus dem Funkhaus Bad Vilbel von Hit Radio FFH und planet radio zum Hessischen Rundfunk und war auf YOU FM unter anderem in seiner Morgensendung von 5.30 bis 10 Uhr werktäglich auf Sendung. Seine Markenzeichen sind sein englischer Akzent, seine Kopfbedeckungen, aber auch seine sehr lockeren Sprüche.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.