Öffentliche Fahndung

16-Jährige aus Hünfelden vermisst: Polizei Limburg mit guten Nachrichten

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht
+
Die Polizei Limburg sucht nach einer Jugendlichen aus Hünfelden. Die 16-Jährige ist von der Arbeit nicht nach Hause gekommen. (Symbolbild)

Die Polizei fahndete öffentlich nach einer Jugendlichen aus dem Kreis Limburg-Weilburg. Die 16-Jährige war nicht von der Arbeit nach Hause gekommen. Nun ist sie wohlbehalten wieder aufgetaucht. 

  • Eine 16-Jährige aus Hünfelden bei Limburg wird vermisst.
  • Die Jugendliche ist nicht von ihrem Arbeitsplatz in Niederselters (Limburg-Weilburg) zurückgekehrt.
  • Nun bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung.

Update von Dienstag, 23.02.2021, 7.10 Uhr: Die seit dem verganenen Dienstag (16.02.2021) vermisste 16-Jährige aus Hünfelden bei Limburg konnte am Montag (22.02.2021) wohlbehalten im rund 20 Kilometer entfernten Hadamar angetroffen werden. Das teilt die Polizei in Limburg am Dienstagmorgen mit. Die öffentliche Fahndung nach der Vermissten wird somit zurückgenommen.

Polizei Limburg bittet um Mithilfe: 16-Jährige aus Hünfelden vermisst

Erstmeldung von Donnerstag, 18.02.2021: Hünfelden ‒ Ein 16-jähriges Mädchen aus Hünfelden im Kreis Limburg-Weilburg wird vermisst. Die Jugendliche verließ am Dienstag (16.02.2021) gegen 14 Uhr ihre Arbeitsstelle im knapp sieben Kilometer entfernten Niederselters und kehrte anschließend nicht nach Hause zurück. Die Polizei Limburg bittet bei der Fahndung nach der Jugendlichen jetzt um Hilfe aus der Bevölkerung.

Die Ermittler haben ein Foto der vermissten Jugendlichen sowie eine Personenbeschreibung herausgegeben: 

  • Die 16-Jährige ist demnach etwa 1,60 Meter groß.
  • Die Vermisste hat eine schlanke Statur.
  • Sie hat glatte, dunkelblonde Haare, die sie etwa kinnlang trägt.
  • Auffallen könnte eine brombeerfarbene Haarsträhne der 16-Jährigen.
  • Außerdem trägt sie eine schwarze, rundliche Brille.

Vermisst im Kreis Limburg: Jugendliche aus Hünfelden kehrt nicht von der Arbeit nach Hause

Nach Informationen der Limburger Polizei trug die Jugendliche zum Zeitpunkt ihres Verschwindens außerdem eine dunkelblaue Jeans, graue Turnschuhen und einen schwarzen Mantel mit Fellkragen. Darüber hinaus hat die Vermisste einen schwarzen Adidas-Rucksack bei sich.

Die Jugendliche aus Hünfelden bei Limburg wurde im vergangenen Jahr schon einmal vermisst. Damals war die 16-jährige zuletzt am Limburger Bahnhof gesehen worden. Es wurde vermutet, dass sie nach Wetzlar oder Weilburg gereist ist. Das Mädchen tauchte glücklicherweise wenige Tage später wohlbehalten wieder auf. Sie war bei einer befreundeten Familie in Diez bei Limburg untergekommen. Die genauen Hintergründe ihres Verschwindens blieben allerdings unklar.

16-jähriges Mädchen aus Hünfelden (Limburg-Weilburg) vermisst - Zeugen gesucht

Bisher führte keine der Maßnahmen der Polizei in Limburg zum Auffinden der Jugendlichen. Wer hat die 16-Jährige in der Region um Limburg, Hünfelden oder Selters gesehen? Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, sich bei der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer 06431/9140-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. (iwe)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.