Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise

Seit zwei Wochen vermisst: Wo ist die 39-jährige Karin R.?

+
Die 39-jährige wird seit Montag vermisst.

Seit zwei Wochen wird die 39-jährige Karin R. aus dem Bonner Stadtteil Bonn-Castell vermisst. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe aus der Bevölkerung.

Bonn-Castell - Die Polizei bittet im Fall einer Vermissten um Hilfe aus der Bevölkerung. Wo steckt Karin R. aus Bonn (Nordrhein-Westfalen)? Seit zwei Wochen fehlt von der 39-Jährigen jede Spur. Laut Bonner Polizei wurde sie zuletzt am Montag, 11. Juni gegen 8.30 Uhr an ihrer Wohnanschrift im Stadtsteil Bonn-Castell gesehen.

Nach Angaben der Polizei kann „eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden“, so der Wortlaut in der Vermisstenmeldung.

Personenbeschreibung Karin R.

etwa 1,70 m groß

schlanke Statur

lange, braune Haare 

Tattoo am rechten Oberarm 

Karin R. ist möglicherweise mit einem roten Opel Corsa, Kennzeichen LIP-... unterwegs, so die Angaben der Polizei. Das Auto der Vermissten wurde zwischenzeitlich im Berliner Bezirk Mitte aufgefunden. Im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich daher Anhaltspunkte für einen Aufenthalt der Vermissten im Großraum Berlin. Wo die Vermisste sich aktuell aufhält, ist jedoch weiterhin unbekannt.

Zeugenaufruf der Polizei

Die Polizei bittet dringend um die Mithilfe aus der Bevölkerung

Wer die Vermisste gesehen hat oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 oder dem Notruf 110 bei der Polizei zu melden.

Erst vergangene Woche machte die Vermisstenmeldung von Sophia L. aus Leipzig Schlagzeilen. Die 28-Jährige verschwand am vergangenen Donnerstag, als sie von Leipzig in ihre bayerische Heimat in Amberg trampen wollte. Inzwischen wurde eine Frauenleiche an einer Tankstelle in Nordspanien gefunden. Hinweise, dass es sich um die vermisste Tramperin handeln könnte, verdichten sich. Ein Lastwagenfahrer, bei dem die junge Frau mitgefahren sein soll, wurde festgenommen.

va

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.