Video: Comeback der Weiblichkeit

Paris - Auf der 48. Lingerie-Messe in der französischen Hauptstadt erlebten die 50er-Jahre eine Renaissance. Zurück zum Ultra-Weiblichen hieß das Motto der rund 550 Aussteller.

Edle Stoffe und runde Formen: Wäsche im Retro-Look ist bei der 48. Damenwäsche-Messe in Paris voll im Trend. 2011 steht die modebewusste Frau zu ihrem Körper mitsamt seinen Rundungen. Der String-Tanga bleibt im Schrank. Stattdessen kleidet ein Slip mit hoher Taille. In sind auch wieder Korsetts und Mieder - bei der Unterwäsche werden keine Grenzen mehr gesetzt. Bevorzugte Stoffe sind Satin, Seide und Spitze - wie bei diesem Mieder. Dank einer neuen Technik haben die edlen Stücke nicht mal eine Naht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.