Video des Tages: Wenn die Autos auf der Straße tanzen

Video des Tages: Wenn die Autos auf der Straße tanzen

Schneechaos in Deutschland: Die Straßen sind glatt, die Wege verschneit. Wie eine spiegelglatte Fahrbahn bei diesem Wetter zur Tanzfläche für Autos werden kann, sehen Sie in unserem Video des Tages.

Ist es bereits Fahrerflucht, wenn man mit seinem Wagen in ein anderes Auto kracht und einfach weiterrutscht? So lange, bis es an einer Wand zum Stillstand kommt.

Es ist der ganz normale Wahnsinn im Winter: Blitzeis. In unserem Video des Tages sehen Sie, was passieren kann, wenn sich Autofahrer trotz aller Warnungen hinters Lenkrad setzen.

Ein wenig Musik dazu, und man hätte einen neuen Vorspann für den zweiten Teil von Disney Pictures Cars. Titel: Wenn die Autos tanzen.

Ein bisschen erinnert das Ganze aber auch an einen großen Billardtisch. Treffend wäre auch der Vergleich mit dem Abiturball der Tochter, wenn gleichzeitig 50 Paare versuchen, auf einer viel zu kleinen Tanzfläche den langsamen Walzer zum Besten zu geben.

Aber sehen Sie selbst in unserem Video.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.