Kandidat aus Wabern (Hessen)

Phil Schaller scheitert bei The Voice Kids im Finale: Ein Gewinner ist er trotzdem

The Voice Kids 2020: Die Sat1-Show ging am Sonntag (26.04.2020) ins Finale. Phil Schaller aus Wabern in Hessen scheiterte im Finale nur knapp.

  • Phil Schalle aus Wabern in Hessen nahm am Finale von „The Voice Kids“  (26.04.2020) teil.
  • Der 14-Jährige verpasste bei der Sat1-Show den Sieg.
  • Das Finale fand wegen der Corona-Krise ohne Publikum statt.

Update vom Montag, 27.04.2020, 18.53 Uhr: Phil Schaller aus Wabern in Hessen stand am Sonntag (26.04.2020) im Finale der Sat1-Show "The Voice Kinds". Gewonnen hat er leider nicht. Trotzdem war er nach der Sendung glücklich und stolz. 

Denn für den 14-Jährigen sei die Teilnahme mehr gewesen. Viel habe Phil Schaller bei "The Voice Kids" *erlebt. Und auch nach seinem Fernseh-Auftritt wird er seinen Traum weiter verfolgen. Einige Produzenten seien bereits an einer Zusammenarbeit interessiert.

The Voice Kids 2020 bei Sat1: Phil Schaller aus Hessen scheitert im Finale

Update vom Montag, 27.04.2020: Er war dem Titel so nah: Der 14-jährige UnshäuserPhil Schaller ist im Finale der Sat-1-Castingshow „The Voice Kids“ in die engere Auswahl gekommen. Im Wettbewerb mit drei weiteren jungen Gesangstalenten reichte es am Ende aber doch nicht für den Sieg.

 Mit den Songs „Hallelujah“ von Jeff Buckley und „Angel“ von Sarah McLachlan sang er sich trotzdem in die Herzen der Zuhörer, die das Finale vor dem Fernseher verfolgten. 

Eine Finalshow wie diese gab es noch nie bei „The Voice Kids“. Wegen der Coronakrise fand das Finale ohne Publikum statt. 

Begleitet wurde Phil zu "The Voice Kids" deswegen nur von seinem Vater Martin Schaller. Unshausen drückte von zuhause die Daumen. „Ohnehin sind alle Finalteilnehmer Gewinner“, sagte Martin Schaller im HNA-Gespräch. So natürlich auch sein Sohn. 

The Voice Kids Finale: Phil Schaller ganz entspannt

Phil selbst sei den ganzen Tag über entspannt gewesen: Spaziergänge, ein paar letzte Übungen, Ausruhen mit Papa. Mit dem ersten Auftritt kam dann doch die Aufregung. Zunächst überzeugtePhil im direkten Vergleich zu Finalistin Gianna. 

Die Entscheidung für ihn sei wegen seines Gesangs gefallen, der bei ihm noch einmal richtig Gänsehaut ausgelöst habe, begründete Sänger Max Giesinger seine Wahl, in dessen Team Phil war. 

Seine musikalische Karriere will Phil nun trotzdem weiterhin verfolgen. In Unshausen, das steht fest, ist er schon seit Wochen ein echter Star. Den Titel bei "The Voice Kids" bei Sat1 holte sich die 15-jährige Lisa-Marie. 

Originalmeldung vom Freitag, 24.04.2020: Nun ist es wirklich wahr und Phil Schaller aus Wabern-Unshausen (Hessen) kann es kaum fassen. Er steht bei der Sat1-Castingshow „The Voice Kids“ im Finale. Im Wettbewerb mit nun nur noch sieben anderen Kindern und Jugendlichen singt er am Sonntag, 26. April, live um den Titel. Fest steht schon jetzt, das Finale wird definitiv anders als die Jahre zuvor. Wegen der Corona-Krise findet es ohne Publikum statt.

Phil nimmt das sportlich. „Natürlich bin ich etwas traurig. 50 Menschen aus meiner Familie und meinem Freundeskreis hatten sich bereits Tickets gesichert.“ Innerhalb von drei Minuten sei alles ausverkauft gewesen. Aber ohne Unterstützung, sagt der 14-Jährige, sei er keineswegs. 

The Voice Kids: Phil Schaller ist im Finale - So fühlt er sich jetzt

Schließlich fiebern nun alle vor dem Fernseher bei „The Voice Kids“ mit. Lediglich Papa Martin dürfe als Begleitperson mit dabei sein. Allerdings seien alle Teilnehmer mit ihren Begleitern in separaten Räumen. Sicherheit und Gesundheit gingen nun einmal vor.

„Noch bin ich recht gelassen“, sagt Phil. Kurz vor dem Auftritt steige die Aufregung aber sicherlich, das kenne er nur zu gut. „Ich habe am Anfang von The Voice Kids überhaupt nicht damit gerechnet, dass ich ins Finale kommen könnte.“ 

Phil Schaller im Finale bei The Voice Kids: Großer Traum, auf der Bühne zu stehen

Umso stolzer seien er und seine Eltern, dass er schon wieder eine Runde weiter ist. „Wir sagen Phil vor jedem Auftritt, dass es vor allem um den Spaß geht“, bestätigt Martin Schaller. 

Der große Traum, einmal auf einer großen Bühne zu stehen, sei schließlich längst erfüllt worden. Trotzdem, gibt sein Vater mit einem Schmunzeln zu, wenn es dann so weit ist, hoffe man doch jedes Mal aufs Neue, dass es noch eine Runde bei „The Voice Kids“ weiter geht.

Wegen Corona-Krise: „The Voice Kids“-Finale 2020 ohne Publikum

An die vergangene Show von „The Voice Kids“, die aufgezeichnet und am Sonntag (19.04.2020) im Fernsehen ausgestrahlt wurde, die sogenannten Sing-Offs, erinnert sich der Unshäuser Sänger noch sehr gut. „Lena Meyer-Landrut aus der Jury hat mir beim letzten Mal gesagt, sie würde gern vor jedem Auftritt meine Aufregung wegradieren, denn was dann käme, sei wunderschön“, erzählt er. 

Und auch Juror Sasha habe hinter ihm gestanden. „Mein Herz schlägt für Phil“, das waren seine Worte. Ein Glück, dass sich auch Phil Schallers Coach Max Giesinger bei „The Voice Kids“ am Ende für ihn und Mitbewerberin Gianna entschied. Nächsten Sonntag stehen bei „The Voice Kids“ acht junge Talente auf der Bühne. Wie es ausgeht, weiß niemand. Phil Schaller ist sicher: „Ich werde weiterhin Musik machen.“ Sollte der große Traum aber in Erfüllung gehen, wäre da wohl nur ein Gefühl: pure Überwältigung. Das Finale von „The Voice Kids“ findet wegen der Corona-Krise ohne Publikum statt.

Das Finale von „The Voice Kids“ zeigt Sat1 am Sonntag, 26. April, um 20.15 Uhr.

Von Daria Neu

Neue Show startet auf Sat1. Paula Krämer kämpft bei "The Mole" um 100.000 Euro.

Er ist ebenfalls im Fernsehen zu sehen: Landwirt Uwe aus dem Kreis Kassel sucht in der RTL-Show „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause die Frau fürs Leben.

Rubriklistenbild: © SAT.1/André Kowalski

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.