So warm werden die ersten Frühlingstage

+
Spaziergänger genießen das Frühlingswetter in Hamburg.

Offenbach - Die kalten Tage sind vorerst vorbei und Hoch “Eitel“ sorgt pünktlich zum Frühlingsanfang für einen Wetterumschwung. Wir verraten, wie warm es über das Wochenende werden soll.

Hier geht's zur aktuellen Wettervorhersage

Am Donnerstag ist es im Norden und Osten zwar meist stark bewölkt, aber zumindest trocken. Sonst ist es teils wolkig, teils heiter. Die Temperaturen steigen auf 11 bis 15 Grad, am Oberrhein können auch 17 Grad erreicht werden. Nur ganz im Norden bleibe es mit 7 bis 10 Grad kühler, berichtete der Deutsche Wetterdienst am Mittwoch in Offenbach.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

Lesen Sie auch:

Trotz Kältewelle: Winter war zu warm

Jetzt wandern die Kröten wieder

Auch am Freitag bleibt es weitgehend niederschlagsfrei. Zunächst gibt es streckenweise Nebel, nach dessen Auflösung ist es in der Südwesthälfte meist heiter bis sonnig, sonst zeigen sich ein paar mehr Wolken. Auch nordöstlich der Elbe lockern die Wolken zusehends auf. Die Temperaturen steigen bei schwachem Wind auf 9 bis 17 Grad, wobei es am Oberrhein am wärmsten wird.

Am Samstag ist es nach örtlichem Nebel im Süden teils heiter, teils wolkig und trocken. Die Höchstwerte liegen im Norden und Osten nur zwischen 6 und 9 Grad, unmittelbar an der Ostseeküste um 4 Grad, im Westen und Süden werden 10 bis 15 Grad erreicht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.