Besonders in Nacht wird es teils unangenehm

Gewitter, Hagel und Sturm: Warnung vor Unwettern in der Region

Offenbach. In der schwül-heißen Luft können sich am heutigen Samstag über Nordhessen und Südniedersachsen starke Unwetter entladen.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Gewittern mit Sturmböen und Hagel.

Aktuelle Unwettermeldungen

In der Nacht ist weiter mit teils heftigen Gewittern zu rechnen. Bis zum Sonntag sind die Gewitter abgezogen, und der Tag wird sommerlich bei 25 bis 29 Grad, im Bergland ist es ein wenig kühler.

Wegen eines aufziehenden Gewitters haben in Königstein im Taunus in der Nacht zum Samstag knapp 3000 Besucher das Burgfest kurz nach Mitternacht vorzeitig verlassen müssen. Nicht alle Gäste seien gleich mit der Räumung einverstanden gewesen, hätten sich aber schließlich überzeugen lassen, teilte die Polizei mit. Binnen einer halben Stunde war die Burg geleert.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.