Erklärvideo

Die Geschichte des Weihnachtsbaumes: Warum schmücken wir zu Weihnachten eine Tanne?

Es ist einer der schönsten Momente der Weihnachtszeit: Das Schmücken des Weihnachtsbaumes. Aber woher kommt der Brauch, sich einen Nadelbaum ins Wohnzimmer zu stellen? Das erklären wir im Video.

Ein geschmückter Weihnachtsbaum wie wir ihn heute kennen wurde zum ersten Mal im Jahr 1527 erwähnt. Doch der Brauch entstand schon viele tausend Jahre früher: So schmückten schon die alten Ägypter ihre Häuser mit immergrünen Blättern und Kränzen und auch die Römer hängten zum Jahreswechsel Kränze aus Lorbeerzweigen auf. 

Im Mittelalter sollen die ersten Bäume in Kirchen aufgestellt und mit Äpfeln geschmückt worden sein. Kerzen wurden erstmals 1611 an einem Weihnachtsbaum angebracht. Und erst im 19. Jahrhundert schwappte der Weihnachtsbaumbrauch von Europa hinüber nach Amerika. 

Weitere Weihnachtsvideos

Wieso feiern wir eigentlich eigentlich Advent? Warum öffnen wir Türchen am Adventskalender? Und woher kommt der Brauch, Kerzen am Adventskranz anzuzünden? Alle Antworten finden Sie hier. 

Kennen Sie den Unterschied zwischen Weihnachtsmann, Nikolaus, Christkind und Knecht Ruprecht? Hier sehen Sie ein Video, das Ihnen das Who is Who der Weihnachtsfiguren erklärt.

Noch kein Weihnachtsgeschenk?

Das HNA-ePaper-Abo gibt es mit einem iPad oder Galaxy-Tablet. Schon ab 26,90 Euro im Monat bekommen Sie nicht nur das Gerät und können Ihre HNA-Ausgabe digital lesen, Sie erhalten auch Zugang zu unserem Komplett-Archiv, den Abo-Bonus-Vorteilen sowie unserem Push-Service.

Hier finden Sie alle Infos zum ePaper-Abo

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.