Geht auch weich?

Wenn der Drei-Tage-Bart kratzt - Pflegetipps für Männer

+
Männer mit einem Drei-Tage-Bart können die Stoppeln mit Öl etwas geschmeidiger machen. Foto: Jens Kalaene

Viele Frauen stehen bei Männern auf einen Drei-Tage-Bart. Zumindest optisch. Wenn es ums Kuscheln geht, nehmen sie lieber Abstand. Denn der Bart kratzt. Kann Mann ihn weich machen?

Stuttgart (dpa/tmn) - Nicht jeder trägt seinen Bart gerne lang. Beliebt bei vielen Männern sind auch Drei-Tage-Bärte. Doch die Stoppeln sind hart und borstig. Da hilft nur eins.

Warum sind Drei-Tage-Bärte nur so kratzig? "Das liegt an der Länge der Haare", sagt Jürgen Burkhardt, Präsident des Clubs Belle Moustache in Stuttgart. Je kürzer der Bart, desto kratziger ist er. Wer seinen kurzen Bart etwas geschmeidiger machen möchte, kann das zum Beispiel mit einem Bart-Öl versuchen. "Aber wirklich weich bekommen Sie ihn damit nicht." Was tun? Wachsen lassen. Erst ab einer Länge von etwa einem Zentimeter wird das Barthaar wieder geschmeidiger.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.