Mit dieser Antwort rechnet keiner!

„6“ ist NICHT korrekt: Können Sie dieses Rätsel lösen?

+
Dieses „Zahlenrätsel“ ist viel schwieriger zu lösen als zunächst angenommen.

München - Was auf den ersten Blick wie ein sehr leichtes Zahlenrätsel aussieht, hat es in Wirklichkeit in sich. Wer kann das Rätsel lösen?

Eins, zwei, drei, vier, fünf ... was soll da jetzt wohl kommen? Leider ist die Lösung des Rätsels viel komplizierter, wenn man den einzigen gegebenen Hinweis beachtet: 6 ist nicht die richtige Lösung!

Lösung bei Erklärung sehr simpel

Die richtige Antwort wäre: Der Buchstabe R! Was erst erst einmal verwirrend klingt, wird bei der Erklärung des Rätsels plötzlich sonnenklar.

Die Zahlenfolge soll nämlich kein mathematisches Zahlenrätsel darstellen, sondern den Schaltknüppel eines Autos. Und da steht der Buchstabe „R“ (für den Rückwärtsgang) meist rechts unten. So leicht lässt man sich hinters Licht führen.

Wenn Sie weiterknobeln wollen: Auf diesem Bilderrätsel auf tz.de versteckt sich ein Panda zwischen Schneemännern.

kah

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.