Schneefallgrenze sinkt

Das Wetter in Deutschland könnte schon im September winterlich werden

Wird das Wetter im Winter in Deutschland durch den Klimawandel extremer?
+
Das Wetter in Deutschland könnte bereits Ende September die ersten Schneeflocken bringen.

Das Wetter in Deutschland ist momentan angenehm warm. Doch allmählich kommt der Herbst. Der könnte Ende September sogar ersten Schnee bringen.

Stuttgart - Aktuell läuft das Wetter in Deutschland im Schnelldurchlauf. Während sich Anfang September noch einmal der Sommer gezeigt hat, wird es allmählich passend zum Monat eher wieder herbstlich mit zunehmenden Niederschlägen. Doch lange dauert es offenbar nicht mehr, bis sich die nächste Jahreszeit ankündigt.
BW24* verrät hier, wieso bereits Ende September die ersten Anzeichen des Winters drohen.
Die könnten bereits erste Schneeflocken über Deutschland herabregnen lassen. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.