„Es wird kühler“

Wetter in Deutschland: Heftiger Halloween-Sturm und Regen im Anmarsch

Das Wetter in Deutschland droht erneut ungemütlich zu werden. An Halloween wird ein Sturm erwartet.

Kassel – Es wird kalt in Deutschland. Trotzdem bleibt das Wetter vergleichsweise regenfrei. Ab Mittwoch (27.10.2021) soll das nächste Oktoberhoch erwartet werden, was das Wetter in Deutschland weiterhin freundlich macht. Zum letzten Oktoberwochenende hindeutet sich allerdings ein Wetterumschwung an.

Diplom-Meteorologe und wetter.net-Experte Dominik Jung berichtet, dass „zu Halloween in einigen Landesteilen ein Sturm“ droht. „Da wird es ganz schön windig bis stürmisch werden. Auch in tiefen Lagen sind dann wieder Sturmböen und schwere Sturmböen um 90 bis 100 km/h nicht ausgeschlossen. Weiter oben Orkanböen bis 120 km/h. Damit endet dann auch das warme und ruhige Hochdruckwetter“, so Jung gegenüber dem Wetterportal wetter.net.

Wetter in Deutschland: Sturm an Halloween erwartet

Jung schließt aber aus, dass mit dem Wetterumschwung auch ein möglicher Wintereinbruch einhergehe. „Es wird kühler, aber Schnee bis in mittlere oder gar tiefere Lagen ist bis zum 15. November nicht in Sicht. Der frühe Wintereinbruch, der hier und da angekündigt wurde, bleibt aus.“

Die letzte Oktoberwoche des Jahres dürfte in vielen Regionen Deutschlands am Montag (25.10.2021) mit Nebel beginnen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) vom Sonntag lösen sich die Nebelfelder zumeist am Vormittag auf, im Süden und Osten entwickelt sich dann heiteres, sonniges Wetter.

Montag (25.10.2021) 11 bis 18 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Nebel
Dienstag (26.10.2021) 12 bis 17 Grad, teilweise Wolken und etwas Regen
Mittwoch (27.10.2021) 13 bis 18 Grad, freundlich
Donnerstag (28.10.2021) 14 bis 20 Grad, freundlich
Freitag (29.10.2021)14 bis 18 Grad, sonnig und trocken
Samstag (30.10.2021) 13 bis 18 Grad, vielfach freundlich, später Regenwolken
Sonntag (31.10.2021) 13 bis 18 Grad, windig bis stürmisch und aus Westen Regen

Wetter in Deutschland: Früher Wintereinbruch nicht in Sicht

Im Westen und Nordwesten ziehen dicke Wolken auf, von Mittag an dürfte es gebietsweise regnen, prognostizieren die DWD-Experten. Jung rät dazu, die letzten schönen Oktobertage noch zu genießen, insbesondere die sonnigen Aussichten für Mittwoch (27.10.2021) bis Samstag (30.10.2021).

An Halloween soll ein das Wetter in Deutschland ungemütlich werden. (Archivbild)

Erst in der vergangenen Woche fegte das Sturmtief „Ignatz“ über Deutschland und richtete Verwüstungen an. Der Sturm verursachte mitunter orkanartige Böen der Windstärke 11.

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand /dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.