1. Startseite
  2. Welt

Wetter: Ende Januar kehrt der Winter kurzzeitig zurück

Erstellt:

Von: Franziska Vystrcil

Kommentare

Zu sehen ist ein freihängender Nistkasten im Winter, rechts davon eine Kohlmeise (Symbolbild).
Ende Januar wird es vielerorts winterlich und kalt (Symbolbild), © Christine Roth/Imago

Das Wetter in Deutschland wird zum Monatsende nochmal winterlich. Das Tiefdruckgebiet Nadja lässt die Temperaturen purzeln.

Stuttgart - Es wird kalt in Deutschland: Der Winter kehrt in den letzten Tagen des Januars zurück. Grund dafür ist das Tiefdruckgebiet Marie. Am Samstag (29. Januar) wird dieses vom Tiefdruckgebiet Nadja abgelöst. Dadurch geht es am Wochenende mit recht wechselhaften Wetter weiter. Und die Temperaturen fallen zum Sonntag (30. Januar) nochmals gewaltig. 1 bis 7 Grad werden am letzten Wochentag erwartet. Also steht uns doch noch ein Wintereinbruch bevor?

BW24* kennt die Prognosen bis Mitte Februar für das Wetter in Deutschland.

*BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion