Experten verraten

Schnee oder grüne Wiese? So wird's Weihnachten

+
Schnee wird an den Weihnachtsfeiertagen Mangelware sein

Offenbach - Zu weihnachtlicher Stimmung gehört eigentlich eine weiße Schneedecke. Doch wie wird es dieses Jahr an den Feiertagen aussehen?

Weiße Weihnachten - das wird in diesem Jahr nichts. Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach haben am Samstag alle Hoffnungen endgültig zerschlagen: Für die bevorstehenden Festtage erwarten die Wetterforscher im gesamten Bundesgebiet Temperaturen zwischen zehn und zwölf Grad. „Weihnachten wird grün und windig“, sagte eine DWD-Meteorologin.

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wer eine geschlossene Schneedecke haben wolle, der müsse schon bis in die Alpen fahren. Denn selbst in den deutschen Mittelgebirgen kommt der Niederschlag in den nächsten Tagen als Regen von Himmel.

So wird das Wetter in Ihrer Region

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.