Mord?

Frau liegt tot in ihrer Wohnung - Polizei hat sofort dunklen Verdacht

+
Nach einem Leichenfund müssen die Ermittler in Wiesbaden von dem Schlimmsten ausgehen.

Eine Frau liegt tot in ihrer Wohnung - die Polizei hat sofort einen dunklen Verdacht.

Wiesbaden - Eine 58-jährige Frau wurde in Eddersheim, einem 5.000-Seelen-Dorf ca. 20 Kilometer von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden entfernt, tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Schon kurz nach dem erschütterndem Fund am Mittwoch (17.10) haben die Beamten einen düsteren Verdacht,wie extratipp.com* berichtet.

Frau liegt bei Wiesbaden tot in Wohnung - Stichwunden geben Rätsel auf

Gegen 12 Uhr am Mittwoch verschafften sich zwei Angehörige der Frau Zugang zu der Wohnung in der Flörsheimer Straße - die 58-Jährige lag auf dem Fußboden, war bereits tot. Kurze Zeit später traf laut einer Pressemitteilung der Wiesbadener Polizei auch eine Ärztin an Ort und Stelle ein: Diese bestätigte den Tod und entdeckte außerdem Stichverletzungen an der Frauenleiche. Sofort stellte sich die Frage: Wurde die 58-Jährige das Opfer eines grausamen Gewaltverbrechens?

Die Frau wurde mit Stichverletzungen in ihrer Wohnung bei Wiesbaden gefunden.

58-Jährige tot in Eddersheim bei Wiesbaden aufgefunden: Polizei geht vom Schlimmsten aus

Umgehend begannen umfangreiche Maßnahmen: In der Wohnung der Toten und auch "erweiterten Umfeld des Wohnhauses" suchten zahlreiche Beamte, die Experten des Erkennungsdienstes aus Wiesbaden (Spurensicherung) und ein Rechtsmediziner aus Frankfurt nach Spuren oder Hinweisen. Diese Maßnahmen dauerten am Mittwochabend noch an. 

In einem Pressebericht wird deutlich: Die Wiesbadener Ermittler gehen derzeit von einem Tötungsdelikt aus - genauere Details und Hintergründe seien noch unklar. Die Polizei bittet aus diesem Grund um Mithilfe der Bevölkerung! Hat jemand Beobachtungen im Bereich des Wohnhauses in der Flörsheimer Straße in Eddersheim bei Wiesbaden gemacht? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim unter der  06192 / 2079 - 0.

Heute diskutieren die Leser auch über diese Meldung Lkw-Fahrer rastet nach scharfem Überholmanöver völlig aus - heftige Reaktion, wieextratipp.com* berichtet.

Natascha Berger

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.