Anne Hahn Freitag bei "Wer wird Millionär?"

Die Fragen an die Planlos-Kandidatin: Hätten Sie es gewusst?

+
Anne Hahn Freitag bei "Wer wird Millionär?"

Köln. Bei „Wer wird Millionär“ raubte sie Moderator Günther Jauch am Montag den letzten Nerv. Viele Zuschauer aber hatten richtig was zu lachen, als Kandidatin Anne Hahn kaum eine Frage auf Anhieb richtig beantworten konnte. Hier die Fragen, die ihr zu schaffen machten:

Die 23-jährige Neubrandenburgerin hat - nach ihrem RTL-Auftritt - auf Facebook eine Fangemeinde von hunderten Menschen, viele kommentieren Hahns Auftritt bei Jauch. Ein Fan schreibt: „Eine Klasse-Sendung, ich habe schon lange nicht mehr so gelacht.“ Ein anderer: „Würde mich nicht wundern, wenn sich da eine kluge Frau geschickt unter Wert verkauft, nur um ein bisschen mit Jauch zu spielen“. Und: „Vielen Dank für den tollen Abend. Es war eine so unterhaltsame Sendung. So positive und sympathische Menschen fehlen im öffentlichen Leben!“

Lesen Sie auch

Kandidatin treibt Jauch in den Wahnsinn

Hier können Sie die Sendung von Montag noch einmal anschauen

Mit so vielen Reaktion im Internet hat Anne Hahn nicht gerechnet, wie sie der Neubrandenburger Zeitung sagte. „Ich nehme es aber mit Humor.“ Und: „Ich stand die ganze Zeit kurz vor einer Ohnmacht.“ Dennoch schaffte sie es am Montag mit viel Raterei und Hilfe von Günther Jauch bis Frage zwölf, also zur 64 000-Euro-Frage. Weil aber das Ende der Sendung erreicht war, wird es für sie am Freitag nun in Frage 13 um 125 000 Euro gehen: 20.15 Uhr, auf RTL. (abg)

Hier die Fragen an die Kandidatin

Frage 1

Sind sie gute Kollegen, arbeiten auch die härtesten Machos ...? A: zärtlich verschmust B: auf Wolke 7 C: Hand in Hand D: wild knutschend

Frage 2

Um ein Verb handelt es sich bei ...? A: löwen B: tigern C: leoparden D: pumas

Frage 3

Wie könnte man einen Säugling bezüglich Zustand und Essverhalten beschreiben? A: auf & merksam B: schau & lustig C: neu & gierig D: vor & witzig

Frage 4

Was sollte ein Fußballstürmer haben, um erfolgreich zu sein? A: Rasenlauscher B: Ballgucker C: Torriecher D: Lattenfühler

Frage 5

Wer sich vor Gericht durch alle Instanzen klagen will, droht: „Ich gehe ...!“? A: über die Wupper B: nach Canossa C: auf dem Jakobsweg D: bis nach Karlsruhe

Frage 6

Womit sind manche Hunde ausgestattet? A: Schwimmhäute B: Kiemen C: Rückenflossen D: Gräten

Frage 7

Zur Besetzung des Kinohits „The Expendables 2“ zählen unter anderem Bruce Willis, Sylvester Stallone, Chuck Norris und ...? A: Bogie B: Howie C: Arnie D: Lassie

Frage 8

Was ist häufig mit einer Dornschließe ausgestattet? A: Garagentor B: Geldkassette C: Armbanduhr D: Bierdose

Frage 9

Ein bei Teenies beliebtes Trendprodukt käme wohl nicht so gut an, würde man es wörtlich übersetzen als ...? A: Rheumasalbe B: Stützstrümpfe C: Herzschrittmacher D: Blasentee

Frage 10

Welche italienische Spezialität ist dem Namen nach die südlichste? A: Spaghetti bolognese B: Pizza Napoli C: Parmaschinken D: Chianti-Wein

Frage 11

Was ist der Anlass einer Ausstellung, die im September in Berlin feierlich eröffnet wurde? A: 50 Jahre Bundesrepublik B: 100 Jahre Reichstag C: 150 Jahre Sozialdemokratie D: 200 Jahre Grundgesetz

Frage 12

Wer kennt sich bestens mit Flatteraufgaben aus? A: Mathelehrer B: Buchbinder C: Volleyballspieler D: Brieftauben

Antworten

1: C, 2: B, 3: C, 4: C, 5: D, 6: A, 7: C, 8: C, 9: D, 10: B, 11: C, 12: C

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.