Die zehn unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke

1 von 10
Das unbeliebteste Weihnachtsgeschenk: Laut einer Umfrage wollen ganze 54 Prozent der Deutschen keine Krawatte, Tuch oder Schal auf dem Gabentisch sehen.
2 von 10
Wer hätte das gedacht: Gleich an zweiter Stelle der Umfrage rangiert das Sexspielzeug. 45 Prozent der Befragten wollen kein Vibrator, Dildo oder andere Sexutensilien zu Weihnachten geschenkt bekommen.
3 von 10
Auch die Haushaltsgeräte kommen bei den Deutschen nicht gut an: 37 Prozent freuen sich viel mehr über andere Geschenke, als die nützlichen Küchenhelfer.
4 von 10
Insgesamt können 36 Prozent der Befragten zu Weihnachten auf eine Duftkerze verzichten - insbesondere die Männer.
5 von 10
Mit 21 Prozent rangiert die Schokolade an fünfter Stelle der unbeliebtesten Weihnachtsgeschenke.
6 von 10
Der Klassiker, das Parfum: 21 Prozent der Deutschen wollen kein duftendes Wässerchen geschenkt bekommen.
7 von 10
Rund 19 Prozent der Befragten sind keine Leseratten und möchten ungern ein Buch unter ihren Weihnachtsgeschenken vorfinden.
8 von 10
Ganze 19 Prozent wollen kein Bargeld geschenkt bekommen. 
9 von 10
Knapp dahinter, auf dem neunten Platz, landet der Gutschein. Etwa 18 Prozent  der Befragten wünschen sich ein anderes Geschenk.

München - Jedes Jahr stehen Hundertausende vor der gleichen Frage: Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten. Wir zeigen, auf welche Geschenkidee Sie lieber verzichten sollten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (13)
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (13)
Das Horrorhaus von Höxter: Paar soll Frauen misshandelt und getötet haben
Wilfried W. und seine Ex-Frau Angelika W. sollen in ihrem Haus in Höxter-Bosseborn mehrere Frauen misshandelt haben. …
Das Horrorhaus von Höxter: Paar soll Frauen misshandelt und getötet haben

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.