Homepage des Tages: Der Terminator-Wackeldackel

+
Terminator-Wackeldackel mit Laserkanone.

München - Darauf hat die Welt gewartet: Der Terminator-Wackeldackel! Zum Start des neuen Terminator-Films gibt es ihn endlich zu kaufen.

Falls Sie sich nicht mehr an den original Wackeldackel erinnern, dann hilft dieses VideoIhrem Gedächtnis vermutlich auf die Sprünge.

Lesen Sie dazu:

Christian Bale in “Terminator - Die Erlösung“

Richtig: Es handelt sich um eine kleine Hunde-Figur für‘s Armaturenbrett, die mit dem Kopf und Schwanz wackelt, sobald sich das Auto bewegt. Jetzt kommt die coolere Version in Form des Terminators T-600 (das Modell aus dem neuen Film). Zu kaufen gibt es den Terminator-Wackeldackel unter anderem beim amerikanischen Internet-Versand „entertainmentearth“.

In zwei Versionen ist der Mini-Cyborg  erhältlich: Einmal mit Laserkanone und einmal ohne. Beim T-600 ohne Waffe leuchten allerdings die Augen, wenn er mit dem Kopf wackelt. Beide Modelle kosten 10.99 Dollar (umgerechnet etwa 7,80 Euro). Hinzu kommen noch Versandkosten.

Aufgrund der enormen Nachfrage ist der Terminator-Wackeldackel derzeit ausverkauft. Aber keine Angst: Bei „entertainmentearth“ gilt in Sachen T-600 das Motto „I‘ll be back!“ Der Hersteller bemüht sich um Nachschub und nimmt bereits wieder Vorbestellungen an.

Über den Terminator-Wackeldackel berichtet auch der deutsche Film-Blog „Fünf Filmfreunde“.

Übrigens: Wenn Sie mehr über den neuen Terminator-Film erfahren und einen Trailer auf Deutsch sehen möchten, dann klicken Sie auf den Link weiter oben.

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.