1. Startseite
  2. Welt

Neuer Schweinegrippe-Fall in Düsseldorf

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
In Düsseldorf wurde ein neuer Schweinegrippe-Fall bestätigt. © dpa

Düsseldorf - Ein weiterer Fall von Schweinegrippe ist in Düsseldorf bestätigt worden. Damit sind es insgesamt 19 Schweinegrippe-Fälle in Deutschland.

In Düsseldorf gibt es einen weiteren bestätigten Fall von Schweinegrippe. Das teilte ein Sprecher der Stadt am Mittwoch mit. Einzelheiten wollte die Stadt um 17 Uhr auf einer Pressekonferenz berichten.

Damit hat Deutschland 19 Fälle von Schweinegrippe registriert. In der vergangenen Woche waren in Düsseldorf drei Fälle der neuen Grippe bestätigt worden. Es war der erste Ausbruch von Schweinegrippe in Nordrhein-Westfalen. Ein Ehepaar hatten sich bei einem New-York-Besuch mit dem Erreger A/H1N1 infiziert und daheim seine sechsjährige Tochter angesteckt.

Damit war erstmals in Deutschland ein Kind erkrankt. Das Virus A/H1N1 ist in rund 50 Ländern nachgewiesen. Insgesamt zählte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rund 13.000 Fälle und 92 Tote, 80 davon in Mexiko.

dpa

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion