Im besten Alter

Zu grauen Haaren Blautöne tragen

+
Eine gute Kombination: Zu grauen Haaren passen helle Blautöne besonders gut. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Jetzt ist Schluss mit dem Haare färben: Grau ist angesagt. Wer sich im Alter für seine Natur-Haarfarbe entscheidet, sollte seine Kleidung auf den Prüfstand stellen.

Schmitten (dpa/tmn) - Eine neue Haarfarbe verändert den Typ. Das gilt auch, wenn das Haar ergraut. Nicht jede Farbe, die man zur ursprünglichen Haarfarbe tragen konnte, passt dann noch.

"Zu Grau sehen Blautöne toll aus", sagt die Stilberaterin Petra Schreiber. Die sollten nur nicht zu dunkel sein. "Je älter man wird, desto unvorteilhafter sehen dunkle Farben aus", erklärt Schreiber. Sie lassen beispielsweise das Gesicht älter wirken.

Statt eines schwarzen Pullovers sollten Männer eher Anthrazit oder Grau tragen, vielen älteren Frauen stehen Schreiber zufolge Pastelltöne gut.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.