Katastrophe mit zehn Toten

Zugunglück bei Bad Aibling: Politiker bekunden Beileid

 
1 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
2 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
3 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
4 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
5 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
6 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.
 
7 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.
 
8 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.
 
9 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.

Im Laufe des Dienstags sind Kräne in Bad Aibling eingetroffen. Jetzt werden die Waggons geborgen. Die Bilder vom Mittwoch.

Bad Aibling - Im Laufe des Dienstags sind Kräne in Bad Aibling eingetroffen. Während die Bergung der Waggons läuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem …
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Seit Jahren sind Archäologen auf der Suche nach dem antiken Julias - jetzt sind sie nahe des Sees Genezareth wohl …
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht