Katastrophe mit zehn Toten

Zugunglück bei Bad Aibling: Politiker bekunden Beileid

 
1 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
2 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
3 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
4 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
5 von 41
Die ineinander verkeilten Züge bei Bad Aibling sollen am Mittwoch getrennt und dann in Teilen geborgen werden. 
 
6 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.
 
7 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.
 
8 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.
 
9 von 41
Während die Bergung der Waggons anläuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein. Die Bilder vom Mittwoch.

Im Laufe des Dienstags sind Kräne in Bad Aibling eingetroffen. Jetzt werden die Waggons geborgen. Die Bilder vom Mittwoch.

Bad Aibling - Im Laufe des Dienstags sind Kräne in Bad Aibling eingetroffen. Während die Bergung der Waggons läuft, treffen Politiker zum Kondolieren ein.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer …
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Melbourne - Ein Autofahrer ist im Hauptgeschäftsviertel im australischen Melbourne absichtlich in die Menschenmenge …
Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge