Video: Eklat bei Schönheitswettbewerb

Verliererin reißt Miss Amazonas Krone vom Kopf

Brasilie - Schlechte Verliererin oder Kritikerin unfairer Wettbewerbsbedingungen? In Brasilien hat die Zweitplatzierte der frisch gekürten Miss Amazonas die Krone vom Kopf gerissen. Das Video:

Eklat bei einem Schönheitswettbewerb in Braslien: Die zweitplatzierte Kandidatin hat der frisch gekürten Miss Amazonas Krone und Schärpe entrissen und Betrug geltend gemacht. Videos des Vorfalls vom späten Freitagabend im Bundesstaat Amazonas machten zuletzt im Internet die Runde. Darauf sind die Kandidatinnen bei der Preisverleihung zu sehen, darunter auch die Gewinnerin Carolina Toledo und die Zweitplatzierte Sheislane Hayalla.

Nur kurz währte der Moment des Glücks für Toledo, bevor Hayalla auf die neue Miss Amazonas zustürmt und ihr die Symbole ihres Sieges entreißt. Quittiert wurde Hayallas Ausraster vom Publikum sowohl mit Jubel als auch mit erbosten Rufen. "In Manaus regiert das Geld", sagte Hayalla in Anspielung auf die Hauptstadt des Bundesstaats. "Sie verdient den Sieg nicht." Sie wende sich mit ihrer Aktion gegen die Organisation der gesamten Veranstaltung. So habe Toledo schon vor dem Wettbewerb Privilegien genossen, die andere Kandidatinnen nicht bekommen hätten.

Die erzürnte Gewinnerin Toledo sagte später zu dem Vorfall, Hayalla werde dafür zur Rechenschaft gezogen werden. "Ich habe den Titel wegen meiner Leistung bekommen", sagte sie. "Ich habe ein reines Gewissen." Die Miss Amazonas tritt bei der Wahl zur Miss Brasilien im September an.

AFP

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.