ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok

1 von 9
Das „Asia-Europe-Meeting“ (ASEM) in Bangkok hat begonnen. Es handelt sich um ein informelles Forum von 48 gleichberechtigten Partnern. Die Staats- und Regierungschefs treffen sich seit 1996 alle zwei Jahre abwechselnd in Europa und Asien.
2 von 9
Der Exekutivsekretär des Finanzministeriums Iñigo Fernandez de Mesa beim ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok.
3 von 9
Der Exekutivsekretär des Finanzministeriums Iñigo Fernandez de Mesa beim ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok.
4 von 9
Finanzminister Wolfgang Schäuble warnte beim ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok vor einer Inflation.
5 von 9
Finanzminister Wolfgang Schäuble warnte beim ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok vor einer Inflation.
6 von 9
Finanzminister Wolfgang Schäuble warnte beim ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok vor einer Inflation.
7 von 9
Die chinesische Politikerin Jianhua Liu beim ASEM-Finanzministertreffen in Bangkok.
8 von 9
Das „Asia-Europe-Meeting“ (ASEM) in Bangkok hat begonnen. Es handelt sich um ein informelles Forum von 48 gleichberechtigten Partnern. Die Staats- und Regierungschefs treffen sich seit 1996 alle zwei Jahre abwechselnd in Europa und Asien.
9 von 9
Das „Asia-Europe-Meeting“ (ASEM) in Bangkok hat begonnen. Es handelt sich um ein informelles Forum von 48 gleichberechtigten Partnern. Die Staats- und Regierungschefs treffen sich seit 1996 alle zwei Jahre abwechselnd in Europa und Asien.