Bahn: Personenzüge sind zu über 90 Prozent pünktlich

+
Die Deutsche Bahn betont: Personenzüge sind zu über 90 Prozent pünktlich.

Berlin - Die Deutsche Bahn hält die Pünktlichkeit ihrer Züge für gut, will sie aber nach eigenen Angaben noch verbessern.

“Insgesamt liegt die Pünktlichkeit der Personenverkehrszüge kontinuierlich bei über 90 Prozent“, sagte ein Bahnsprecher am Donnerstag in Berlin. Anschlusszüge würden im Durchschnitt zu über 93 Prozent erreicht.

Lesen Sie dazu:

Stiftung Warentest: Bahn kommt häufig zu spät

Diese Werte seien “für eines der weltweit komplexesten Bahnsysteme gut“. Die Bahn reagierte damit auf eine Studie der Stiftung Warentest. Danach waren in dem achtmonatigen Untersuchungszeitraum 33 Prozent der Fernzüge und 15 Prozent der Regionalzüge unpünktlich; das heißt sie kamen mehr als fünf Minuten später als geplant ans Ziel.

Wie üblich, nannte die Bahn auch am Donnerstag keine nach Zugarten oder Zeiträumen gegliederten Zahlen zu den Verspätungen. Die Studie der Stiftung Warentest verkenne, dass “an den meisten Tagen die Pünktlichkeit wesentlich besser als ermittelt liegt“, sagte der Sprecher. Im vergangenen und in diesem Jahr werde an den Strecken so viel gebaut wie noch nie.

“Um dauerhaft besser zu werden, müssen mehr Investitionen in den Ausbau von Hauptstrecken und Knoten fließen“, sagte der Sprecher. Um mehr Züge zur Verfügung zu haben, würden derzeit Intercitys und ältere ICE technisch überholt und modernisiert. Von Dezember 2011 an sollen zudem 16 neue ICE 3 eingesetzt werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.