Nordhessen Champions

Bosch Energy and Building Solutions: Gebäudelösungen mit System

+
Umfassende Beratung: Bei Bosch können Kunden auf ganzheitliche Lösungen vertrauen.

Für ihre Kunden realisiert Bosch Energy and Building Solutions vernetzte und integrierte Gesamtlösungen zur Steigerung von Sicherheit, Komfort und Effizienz in Gebäuden.

Die Experten unterstützen als Berater, Errichter und Dienstleister mit maßgeschneiderten Sicherheitssystemen und Energy Services. Neben adaptierbaren Lösungen für Überfall- und Einbruchprävention, Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Brandmeldung und Evakuierung werden wertschaffende Dienstleistungen rund um das Gebäude- und Energiemanagement angeboten. Umfangreiche Beratungsleistungen und attraktive und flexibel gestaltbare Miet-, Betreiber- und Finanzierungsmodelle runden das Portfolio ab. Dank umfassender Kompetenz und ganzheitlicher Lösungen auf Basis modernster Technologien können die individuellen Anforderungen der Kunden optimal und langfristig erfüllt werden.

Bosch Partnertag für das Elektrohandwerk

Interessierte Elektroinstallateure werden am 14. September 2018 in die Hütt- Brauerei nach Baunatal zum Bosch Partnertag eingeladen. Dort erfahren sie, wie sie von Bosch profitieren und ihren Kunden ein überzeugendes Komplettangebot unterbreiten können. Darüber hinaus werden Elektrowerkzeuge sowie relevante Neuheiten und Themen vorgestellt. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter 05 61 / 5 85 46-138 sowie unter buildingsolutions.frankfurt@bosch.com (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.