Deutsche Aktien setzen Erholung zu Wochenbeginn fort

+
Der deutsche Aktienmarkt ist weiter auf Erholungskurs.

Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag seine Erholung der vorangegangenen zwei Handelstage fortgesetzt. Bis zum Mittag legte der Leitindex Dax um 0,88 Prozent auf 6051 Punkte zu.

Am Freitag hatte das Börsenbarometer mit einem bereits deutlich reduzierten Wochenverlust von 3,82 Prozent geschlossen. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es am Montag um 1,67 Prozent auf 9351 Punkte hoch, und der Technologiewerte-Index TecDax gewann 1,22 Prozent auf 756 Punkte. Marktanalyst Christoph Schmidt vom Asset Manager N.M.F. AG warnte indes vor zu viel Euphorie. “Es ist noch nicht einzuschätzen, was folgt - im Zweifelsfall sehen wir nur eine technische Erholung“, sagte der Experte mit Blick auf den erst am vergangenen Donnerstag beendeten elftägigen Kurssturz beim Dax. Besonders die Finanzwerte profitierten von der Erholung: So rückten Commerzbank um 2,36 Prozent auf 2,258 Euro vor, und Deutsche Bank stiegen um 1,57 Prozent auf 30,765 Euro. Beide Aktien hätten zuvor stärker als der deutsche Leitindex verloren, sagte Marktstratege Thilo Müller von MB Fund Advisory. Allianz gewannen 1,52 Prozent auf 77,67 Euro.

Die Aktien der Munich Re verteuerten sich um 0,82 Prozent auf 92,90 Euro. Der Rückversicherer hat angesichts der Schuldenkrise seine Aktienquote in den vergangenen Wochen fast halbiert. Für das Gesamtjahr strebt der Konzern weiter einen Nettogewinn an. Die Titel des Baukonzerns Hochtief honorierten die Zahlen der Tochter Leighton mit einem Plus von 3,08 Prozent auf 49,500 Euro.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.