Deutschen Lkw-Fahrern winkt Lohnerhöhung

Dresden - Gute Nachricht für alle deutschen Lkw-Fahrer: Die Speditionen haben eine deutliche Lohnerhöhung in Aussicht gestellt. Grund: akuter Personalmangel.

Deutsche Lkw-Fahrer können wegen der akuten Personalnot bei den Speditionen schon bald mit deutlichen Lohnerhöhungen rechnen. “Ich halte auch eine Verdopplung der Löhne nicht für ausgeschlossen“, sagte Mathias Krage, Präsident des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV), der in Dresden erscheinenden “Sächsischen Zeitung“ (Freitag).

Top 10: Autos unter 10.000 Euro

Top 10: Autos unter 10.000 Euro

Demnach verdienten Fahrer im Fernverkehr derzeit zwischen 1800 bis 3000 Euro brutto im Monat, in Ostdeutschland bekämen viele weniger als 1000 Euro auf die Hand. Nach Zeitungsangaben gehen jährlich etwa 30 000 Fahrer in Rente, deutlich weniger rückten nach.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.