Eine große Einkaufswelt entdecken: Zahlen und Fakten zum neuen RATIO_Land Baunatal

Einkaufen auf fünf Fußballfeldern: Mit 35.000 Quadratmetern bietet das RATIO_Land seinen Kunden jede Menge Fläche, um die beeindruckende neue Einkaufswelt zu erleben. Dies ist jedoch nicht die einzigen interessanten Zahlen zum neuen Baunataler Einkaufszentrum.

Neben zahlreichen Mode- und Markenshops bietet das RATIO_Land alle wichtigen Dienstleistungsangebote - von A wie Apotheke über O wie Optiker bis Z wie Zeitungskiosk. Insgesamt sollen mehr als 50 Geschäfte die neuen Kunden begrüßen.

Dazu zählen auch zahlreiche Anbieter in der Gastronomielandschaft, in der sich Feinschmecker den Einkauf versüßen lassen können. Damit die Pause beim Einkaufsbummel nicht nur lecker, sondern auch entspannt ausfällt, stehen hier 250 Sitzplätze zur Verfügung.

Hinzu kommen mehr als 1500 kostenlose Parkplätze, 800 davon auf dem überdachten Parkdeck. Hier kann das Auto komfortabel und ohne Sorgen um den Lack abgestellt werden - schließlich ist jeder Parkplatz mindestens 2,50 Meter breit.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.