Erfolg seit mehr als 35 Jahren: Tradition und neue Impulse im RATIO_Land

Am Standort Baunatal-Hertingshausen kann die Marke RATIO auf mehr als 35 Jahre Geschichte zurückblicken. Mit dem neuen RATIO_Land will man sich nicht auf den alten Lorbeeren ausruhen, sondern mit neuen Impulsen eine rundum beeindruckende Einkaufswelt schaffen und die Erfolgsgeschichte fortsetzen.

Ihren Ursprung hat diese Erfolgsgeschichte in Nordrhein-Westfalen. 1970 eröffnet in Bochum das erste RATIO SB-Warenhaus und bildet damit das Vorbild für das Baunataler RATIO, das ab 1976 seine Kunden empfängt. Bereits mit dem RATIO-Markt in Münster hatte sich die Gruppe – im 18. Jahrhundert als Kolonialwarenhandel gegründet und nach dem Zweiten Weltkrieg zuerst auf Lebensmittelgroßhandel spezialisiert – ab 1963 für Privatkunden geöffnet.

Der Erfolg von RATIO in Baunatal spiegelt sich vor allem in dem großen Einzugsgebiet wider, das der Markt seit seiner Eröffnung aufbauen konnte. Vor allem im Schwalm-Eder-Kreis ist der Begriff „RATIO“ stark verwurzelt und zieht eine treue Kundschaft an, die zum Teil seit Jahrzehnten auf den Einkaufs-Standort direkt an der A49 setzt.

Obwohl sich das Team im neuen RATIO_Land dieser Tradition bewusst ist, haben sich Ziele und Anspruch gewandelt, erklärt Center-Manager Thomas Siemer: „Es ist ein regelrechter Quantensprung.“ Statt sich nur auf Lebensmittel zu spezialisieren, bietet das RATIO_Land in Baunatal als großes Shopping Center eine breite Palette für praktische alle Bedürfnisse an. Dazu zählen aktuelle Mode und Schuhe nationaler und internationaler Marken, exklusiver Schmuck und Accessoires genauso wie alle notwendigen Dingen des Alltags, von A wie Apotheke über O wie Optiker bis Z wie Zeitungskiosk.

Dass das RATIO_Land mit seinen neuen Impulsen den Menschen in der Region ebenso ans Herz wachsen kann wie sein Vorgänger, davon ist Thomas Siemer fest überzeugt: „Das neue RATIO_ Land bietet den Menschen ein völlig neues und endlich zeitgemäßes Shoppingerlebnis: Baunatal und das Einzugsgebiet im Umkreis von rund 40 Kilometern werden davon immens profitieren. Stressfrei einkaufen und genießen, ohne innerstädtisches Verkehrschaos oder horrende Parkgebühren: So wollten wir es für die Region und so wird es durch RATIO_ Land auch werden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.