Fleisch- und Wurstspezialitäten im Ratio: Die Lust auf das Besondere

+
Große Vielfalt: die Fleischtheke im Ratio.

„Kreativität.“ Bei der Frage, was in seinem Beruf am Wichtigsten ist, muss Maik Walkhoff nicht lang überlegen. Gemeinsam mit dem Team der Ratio-Fleischabteilung bietet der 30-jährige Fleischermeister den Ratio-Kunden jeden Tag eine Fülle von Fleisch- und Wurstspezialitäten an.

Gut 200 Produkte, viele davon aus der Region, präsentiert die Fleischabteilung täglich – von leckerem Rollbraten und Gyrostaschen über würzigen Schinken bis zum Klassiker Ahle Wurscht. Mehr als 20 Spezialitäten werden von den Ratio-Metzgermeistern täglich frisch zubereitet. „Das ist das Tollste am Job hier“, sagt Maik Walkhoff. „Man kann kreativ sein, alles ausprobieren, was einem einfällt – so lange es schmeckt, sind keine Grenzen gesetzt.“

Bei den Kunden kommt diese Kreativität gut an. „Bis jetzt haben wir nur positive Rückmeldungen für die neue Abteilung bekommen“, sagt der Fleischermeister. „Natürlich ist auch der SB-Bereich mit abgepackter Ware nach wie vor ein wichtiger Bestandteil. Aber viele Kunden sind sehr experimentierfreudig und probieren sich einfach durch.“ Zudem schätzten sie die besondere Auswahl und den Service an der Bedientheke.

Gerade für die bevorstehenden Feiertage hat das Ratio-Team dabei einige gute Tipps für ein leckeres Festessen parat – und natürlich auch eigene Favoriten. Für Maik Walkhoff ist es zum Beispiel der Rollbraten mit Knödelteig. „Der Teig geht im Ofen richtig auf und macht alles schön locker“, sagt der 30-Jährige. Ein bisschen Rotkraut dazu, und schon sei das Essen komplett.

„Wir möchten, dass die Fleischtheke im Ratio ein echter Anziehungspunkt wird“, sagt Walkhoff. „Die Kunden sollen sagen können: Hier schmeckt’s mir und hier finde ich das Besondere, das ich anderswo nicht bekomme.“

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.