Ein gepflegtes Zuhause, ein schönes Gefühl

Saubere Sache: Reinigungsarbeiten jeder Art

Jeder kennt das schöne Gefühl, in ein Zuhause zu kommen, das vom Gartentor bis zum Dachgiebel Behaglichkeit ausstrahlt. Nachhause kommen, sich in den eigenen schönen vier Wänden zurückziehen können und lebenswert wohnen, sich sicher und geborgen fühlen, das ist Lebensqualität

Sauberkeit in allen Winkeln trägt zu einem positiven Lebensgefühl bei. Ein gepflegtes Zuhause fördert nicht nur das eigene Wohlbefinden. Ein gepflegtes Zuhause sagt auch viel über den Menschen aus, der darin lebt. Außenanlage, Fassade, Treppenhaus und Wohnräume – das Gesamtbild einer Immobilie ist die Visitenkarte, mit der Menschen sich ihren Besuchern empfehlen. Sauberkeit außen wie innen trägt zu diesem positiven Image bei.

Die gute Pflege einer Immobilie ist deshalb für jeden Eigentümer eine Aufgabe, der man viel Aufmerksamkeit schenken sollte. Ob Einfamilienhaus oder Wohnanlage – jede Immobilie ist ein aktiver Lebensraum, der sich stetig Veränderungen anpassen muss. Regelmäßige professionelle Pflege garantiert, dass das Leben ohne sichtbare Spuren an Haus und Grund vorübergeht. Professionelle Pflege ist Wellness, die man einer Immobilie gönnen sollte. Denn Reinigungsprofis wissen, was sich Immobilien wünschen.

Nachhaltige Werte schaffen

Gute Pflege schafft nicht nur eine bessere Lebensqualität, sondern auch nachhaltige Werte. „Eine verbesserte Sauberkeit trägt immer zu einer Werterhaltung einer Immobilie bei“, erläutert Bernd Schmitt, Geschäftsführer der Richter Gebäudedienste GmbH in Niestetal, die ein umfassendes Leistungsspektrum im Bereich der Gebäudereinigung und des Gebäudemanagements für Industrie-, Gewerbe-und Privatkunden in Nordhessen anbietet. „Wir sorgen mit unseren ausgebildeten Mitarbeitern für saubere und gepflegte Immobilien. Wir sind ein modernes, unkompliziertes, familienfreundliches und ökologisches Unternehmen, das nach aktuellen Standards arbeitet.“

Fachgerechter Service vom Profi

Die Richter Gebäudedienste GmbH kann auf jahrzehntelange Erfahrung in der Pflege von Immobilien zurückschauen. Mit ihrem effektiven und fachgerechten Service verfolgt der Hygiene-Experte stets einen ganzheitlichen Ansatz. „Unsere Arbeit umfasst alles, was es an zu reinigender Oberfläche gibt“, erläutert Christian Schmitt, ebenfalls Geschäftsführer des Niestetaler Familienunternehmens.

Zu den Leistungen zählen unter anderem Grund-, Fassaden- und Glasreinigungen, Parkett- und Steinsanierungen, Teppich- und Polsterreinigungen, Grünanlagenpflege und Winterdienst, Elektroservice sowie Dienstleistungen in den Bereichen Heizung, Klima und Sanitär. Alle notwendigen Leistungen werden nach den individuellen Anforderungen zusammengestellt, Einsatzpläne werden nach Kundenwünschen erstellt. „Wir passen uns mit unserem Service gerne den Lebensumständen der Menschen an“, betont Christian Schmitt.

Das Unternehmen setzt auf Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit. „Als Familienbetrieb streben wir langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften mit unseren Kunden an“, erläutern Bernd und Christian Schmitt ihre Philosophie. „Ob Leistungen, Mitarbeiter, Einsatzpläne oder Kosten – wir möchten in allen Belangen für unsere Kunden transparent sein. Wir planen und kalkulieren gemeinsam, sodass unsere Kunden immer den Überblick haben.“ HKK L

E Kontakt: Tim Kalusok, Telefon 05 61 / 95 23 326, E-Mail: kalusok@gbr-richter.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.