Gucci, Fendi, Fälschung

+
Diese Gucci-Tasche bei den Mailänder Modewochen ist echt. Oder?

Hamburg - Vielleicht diese hübsche Handtasche von Gucci? Selbst für Geringverdiener kein Problem, schließlich gibt es Fälschungen im Internet. Das sind die beliebtesten Plagiate in einschlägigen Webshops:

Handtaschen von Gucci und Fendi sind einer Studie zufolge die beliebtesten Fälschungen bei Plagiate-Händlern im Internet. Wie das Wirtschaftsmagazin “Capital“ berichtet, führen 97 Prozent der untersuchten Händler diese Labels in ihrem Sortiment. Für die Studie wurde das Angebot von 77 Webshops ausgewertet.

Auf den weiteren Plätzen folgen Taschen von Prada, Chloé und Christian Dior. Erst auf Platz acht rangiert die Marke Louis Vuitton, die in 83 Prozent der Shops vertreten ist.

Bei den Uhren sind Fälschungen von Cartier und Officine Panerai am beliebtesten - rund 95 Prozent der einschlägigen Webshops bieten gefälschte Uhren dieser Marken an. Es folgen Kopien von Breitling, Omega, IWC, Patek Philippe und Tag Heuer. Rolex findet sich auf Rang 13.

Nach Schätzungen der Internationalen Handelskammer (ICC) entsteht der Luxusgüter-Industrie durch Markenpiraterie ein jährlicher Schaden von weltweit 600 Milliarden Dollar. Die Untersuchung der Web-Shops haben Rechercheure der Beiersdorf-Tochter Tesa-Scribos durchgeführt, die auf die Herstellung fälschungssicherer Etiketten für Markenartikler spezialisiert ist.

apn

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.