Aktionstag für Existenzgründer und Gewerbebetriebe

+

Die Bürgschaftsbank Hessen GmbH lädt am 19. Oktober gemeinsam mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel und der Handwerkskammer Kassel, zum "Aktionstag Bürgschaftsbanken" zu einer Infoveranstaltung zu den Möglichkeiten der Finanzierung von Gewerbebetrieben und Existenzgründern ein.

Verandstaltungsort ist die Handwerkskammer Kassel, Scheidemannplatz 2, Anmeldungen sind bis Dienstag, 12. Oktober, erforderlich.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise scheint vorerst überwunden, die Unternehmen in Deutschland haben Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Auftragseingänge und Umsätze in vielen Bereichen des nordhessischen Handwerks sowie kleiner und mittlerer Betriebe haben sich stabilisiert. Nun gilt es, den Aufschwung zu finanzieren und Wachstum und Beschäftigung nachhaltig zu sichern. Um die Finanzierungssituation der Unternehmen in Zukunft deutlich zu verbessern, haben die Bundesregierung und das Land Hessen Sonderkreditprogramme aufgelegt, die für Investitionen, zur Liquiditätssicherung und für die Finanzierung von Betriebsmitteln zur Verfügung stehen.

Die Bürgschaftsbank Hessen GmbH und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG) begleiten diese Finanzierungsinstrumente mit attraktiven, zinsreduzierenden Sicherheiten und den neuen, innovativen Förderprodukten:

  • Bürgschaft ohne Bank (BOB) 
  • Kombiprogramm zur Liquiditätssicherung und Eigenkapitalstärkung

Über diese Förderangebote gibt es am 19. Oktober 2010 im Hause der Handwerkskammer Kassel Informationen: 10 bis 11 Uhr "Markt der Finanzierungsmöglichkeiten" Informationsstände und individuelle Beratungsgespräche:

  • Bürgschaftsbank Hessen
  • Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen (MBG)
  • Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank Hessen)
  • Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel
  • Handwerkskammer Kassel

11 bis 12.30 Uhr "Sicherheiten und frisches Kapital für den Aufschwung" Vorträge:

  • WIBank Hessen: "Kapital für Kleinunternehmen", Finanzierungsmöglichkeiten und Zuschüsse, Förderung von Arbeitsplätzen
  • Bürgschaftsbank Hessen: Bürgschaften zur Absicherung der Finanzierung von Gewerbebetrieben, Bürgschaft ohne Bank (BOB)
  • Mittelständische Beteiligungsgesellschaft: "Kombiprogramm zur Liquiditätssicherung und Eigenkapitalstärkung", Beteiligungskapital für Handwerk und Mittelstand

Im Anschluss stehen Ihnen die Referenten und die Berater der Kammern für Auskünfte und Gespräche gern zur Verfügung. Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen in den Tagungsräumen zur Verfügung steht, ist Ihre Anmeldung zu der Veranstaltung unter der Telefonnummer 0561 / 78 88-154 (Fax -172) beziehungsweise unter der E-Mail: betriebsberatung@hwk-kassel.de besonders wichtig. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen. (www.ihk-kassel.de)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.