Tag des Handwerks in Kassel

+
„Die Wirtschaftsmacht. Von nebenan“: Das Handwerk präsentiert sich am 3. September in seiner ganzen Größe, Innovationskraft und Vielfalt.

Jeder Mensch greift täglich auf ungezählte Leistungen des Handwerks zurück. Ob morgens in der Dusche, am Frühstückstisch, auf dem Weg zur Arbeit, bei Freizeitaktivitäten und selbst beim Schlafen. Dafür erbringen fast fünf Millionen Handwerker in rund einer Million Betrieben täglich Höchstleistungen.

Grund genug, das zu würdigen und gemeinsam zu feiern. Und genau das wird das Handwerk am Samstag, 3. September, beim ersten bundesweiten Tag des Handwerks tun. Unter dem Motto „Deutschland ist handgemacht“ zeigen Handwerksorganisationen und -betriebe landauf landab die Fortschrittlichkeit, Vielfalt und Kreativität dieses Wirtschaftsbereiches. So macht der Tag des Handwerks deutlich, dass unser modernes Leben ohne das Handwerk nicht denkbar ist.

In Kassel wird der Tag des Handwerks im Rahmen der Museumsnacht gemeinsam von der Handwerkskammer Kassel und der Kreishandwerkerschaft Kassel auf dem Scheidemannplatz gefeiert. Ab 14 Uhr bis in die späte Nacht hinein laden zahlreiche Innungen mit spannenden Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen ein. Die Ausstellung in der Galerie Handwerksform präsentiert Meisterstücke aus verschiedenen Gewerken – Elektrotechniker, Fahrzeuglackierer, Holzblasinstrumentenmacher, Maler und Lackierer, Metallbauer, Modellbauer, Orgel- und Harmoniumbauer, Tischler und Zimmerer – und gibt somit einen Einblick in die Welt der meisterlichen Weiterbildung.

Innovationskraft und Vielfalt

Die Vorbereitungen für den großen Tag laufen bereits auf Hochtouren, damit das Handwerk sich am 3. September in seiner ganzen Größe, Innovationskraft und Vielfalt präsentieren und den Menschen eindrucksvoll beweisen kann: Deutschland ist handgemacht. (nh)

Weitere Informationen gibt es auf der Aktionsseite der Handwerkskammer unter www.hwk-kassel.de/tdh2011.

Aktionen ab 14 Uhr auf dem Scheidemannplatz

Handwerkskammer Kassel:

Galerie Handwerksform:

  • Ausstellung der Meisterstücke

Ausbildungsberater stehen für Gespräche zur Verfügung:

  • „Und was wirst du?“ Unter diesem Motto steht die Nachwuchskampagne des hessischen Handwerks. Die Ausbildungsberater der Handwerkskammer Kassel helfen bei Fragen rund um das Thema Ausbildung.
  • Alle Jugendlichen, die wissen möchten, wie ihnen ein Handwerksberuf steht, die können sich mit der Fotobox ein Bild davon machen

Weiterbildungsberatung:

  • Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk

Die Gewerke stellen sich vor:

Elektro-Innung:

  • Stromerzeugung durch Fahrradfahren. Als Belohnung für die erbrachte (Watt-)Leistung erhält man ein Glas Bier (für Kinder natürlich eine Alternative)
  • Ausbildung im Elektro-Handwerk

Innung des Kraftfahrzeug-Gewerbes:

  • Alternative Antriebe
  • Ausbildung im Kfz-Handwerk

Fleischer-Innung:

  • 16.30 Uhr: Siegerehrung der „1. Nordhessischen Ahlen Worscht Meisterschaft“ mit anschließender Verkostung
  • Verkauf von Bratwurst und „Nordhessischer Ahlen Worscht“

Bäcker-Innung:

  • Produktion von Quarkinis
  • Verkauf von Quarkinis, Brot und Kaffee

Konditoren-Innung:

  • Produktion und Verkauf von Baumkuchen

Maler- und Lackierer-Innung:

  • Alte Maltechniken auf Platten
  • Schablonieren

Maßschneider-Innung:

  • Ausstellung eines Hochzeitskleides

Innung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik:

  • Informationsstand Energieeffizienz in Gebäudetechniken
  • Ausbildung im SHK-Handwerk

Stukkateur-, Verputzer- und Trockenputzverleger-Innung:

  • Lebende Werkstatt
  • Verkauf von Herkules-Gipsfiguren zu gutem Zweck

Zimmerer-Innung Kassel:

  • Bau eines sechseckigen Garten-Pavillons aus Holz
  • 18 Uhr Richtfest
  • 18.45 Uhr Versteigerung für einen guten Zweck.

Schornsteinfeger-Innung:

  • Brandschutz
  • Umweltschutz
  • Ausbildung
  • Beratung

Bauhandwerks-Innung:

  • Betonsofa
  • Ausbildung ASK

Friseur-Innung:

  • Kinderschminken
  • Futuristische Modelle
  • Neuheiten in der Frisurenmode

Brauer:

  • Ausschank von handwerklich gebrautem Bier und anderen Getränken

Die Versorgungswerke stellen sich vor:

  • Inter-Versicherung
  • Signal Iduna (nh)

Tag des Handwerks - Kassel.pdf Tag des Handwerks - Hofgeismar-Wolfhagen.pdf Tag des Handwerks - Südniedersachsen.pdf Tag des Handwerks - Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg, Waldeck-Frankenberg.pdf Tag des Handwerks - Werra-Meißner.pdf

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.