Azubis der Berufsschule in Korbach - Bäcker

1 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil der Beruf spaß macht und backen toll ist.“ Mike Knöß, 20, Hatzfeld Eder, Bäckerei Glaser
2 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil ich mich für Ernährung interessiere.“ Pascal Sommerfeld, 20, Bad Arolsen, Bäckerei Clement
3 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil es mir Spaß macht.“ Christian Grebe, 21, Bad Wildungen, Bäckerei Schwarz
4 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil Backen mir schon immer gefallen hat.“ Marcel Ernst, 18, Viermünden, Bäckerei Caspar
5 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil es mir Spaß macht und mich interessiert.“ Nikolas Kalleas, 16, Berghofen, Bäckerei Bienhaus
6 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil es schmeckt.“ Tim Drews, 19, Korbach, Bäckerei Plücker
7 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr: „Ich lerne Bäcker, weil ich den Beruf interessant finde.“ Stefan Köster, 20, Medebach, Cafe Müller
8 von 8
Bäcker an der Berufsschule in Korbach, 1. Ausbildungsjahr